Deponieprojekt – zusätzlich erforderliche Unterlagen

Dem Antrag auf eine Genehmigung eines Deponieprojekts sind zusätzlich folgende Unterlagen in vierfacher Ausfertigung anzuschließen:

  • Angaben zu den hydrologischen, geologischen und wasserwirtschaftlichen Merkmalen des Standortes;
  • Angaben über den Deponietyp und das vorgesehene Gesamtvolumen;
  • welche Betriebs- und Überwachungsmaßnahmen (Betriebs- und Überwachungsplan) sind vorgesehen
  • welche Maßnahmen zum Schutz der Umwelt, insbesondere der Luft und der Gewässer sind vorgesehen (Angabe der vorgesehenen Messverfahren, deponietechnischen Anforderungen und sicherheitstechnische Maßnahmen)
  • welche Maßnahmen zur Verhinderung von Unfällen und zur Begrenzung von deren Folgen für die Menschen und die Umwelt sind vorgesehen
  • welche Maßnahmen sind für die Stilllegung des Deponiebetriebs (vorläufiger Stilllegungsplan) und die Nachsorge, insbesondere ein Überwachungsplan vorgesehen
  • welche Art der Sicherstellung ist vorgesehen und in welcher Höhe
  • Darstellung der Abdeckung der Kosten der Errichtung, der geschätzten Kosten des Betriebs, der Stilllegung und der Nachsorge im in Rechnung zu stellenden Entgelt für die Ablagerung aller Abfälle auf der Deponie.
castingx.orgeroticax.org