Pensionistenombudsstelle

Mag. Martin Huber
Hartelsteig 2, 7400 Eisenstadt
Telefon: 057-600/2453
Fax: 057-600/72453
E-Mail: post.pensionisten(at)bgld.gv.at 

Die Ombudsstelle wurde von der burgenländischen Landesregierung ins Leben gerufen, um der älteren Generation einen Ansprechpartner und ein Sprachrohr für ihre Anliegen zur Seite zu stellen.
Unkompliziert und kostenlos berät und unterstützt die Ombudsstelle Betroffene in rechtlichen Fragen und interveniert, wenn nötig außergerichtlich, um eine Lösung zu erwirken.

Die Kernthemen der Ombudsstelle sind:

  • Altersdiskriminierung
  • Sozialrecht
  • Konsumentenschutz

So erreichen Sie die Ombudsstelle:
Telefonisch Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr unter der Nummer 057-600/2453.
Per E-Mail: post.pensionisten(at)bgld.gv.at 

Termine
Außerhalb der Sprechtage sind persönliche Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 
Bitte beachten sie die Covid-19 Schutzmaßnahmen des Amtes der burgenländischen Landesregierung!

Sprechtage:
Einmal im Quartal werden Sprechtage an den Bezirkshauptmannschaften im Burgenland angeboten. 
Bitte melden Sie sich für ein persönliches Beratungsgespräch im Rahmen eines Sprechtages vorab an, um Wartezeiten zu vermeiden.

Die Termine für die Sprechtage werden noch bekannt gegeben.

Mit der Schaffung der Pensionistenombudsstelle zeigt die burgenländische Landesregierung einmal mehr, dass sie auf die Bedürfnisse der Bevölkerung eingeht und bringt der älteren Generation die Wertschätzung entgegen, die sie verdient. Die Ombudsstelle fungiert als Bindeglied zwischen Bevölkerung und Politik, sie ist Ansprechpartner und Sprachrohr. Zudem bietet sie der älteren Generation Unterstützung bei rechtlichen Fragen an und steht ihr mit Rat und Tat zur Seite. 

Zu diesem Zweck bietet der Ombudsmann Mag. Martin Huber in den Bezirkshauptmannschaften des ganzen Burgenlands Beratungstermine an:

  • 07.09. Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See
  • 09.09. Bezirkshauptmannschaft Mattersburg
  • 16.09. Bezirkshauptmannschaft Oberpullendorf
  • 23.09. Bezirkshauptmannschaft Oberwart
  • 27.09. Bezirkshauptmannschaft Güssing
  • 01.10. Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf
  • 05.10. Landhaus Eisenstadt

Um Wartezeiten zu vermeiden und die Sicherheit in Bezug auf die Covid-19-Pandemie gewährleisten zu können, bitten wir Sie vorab einen Termin unter 057-600-2453 oder post.pensionisten(at)bgld.gv.at zu vereinbaren.

Bitte beachten Sie, dass zur Wahrnehmung des Termins ein 3-G Nachweis unbedingt notwendig ist. Sollte es Aufgrund der pandemischen Entwicklung nicht möglich sein die Termine persönlich abzuhalten, erfolgt die Beratung alternativ telefonisch.