Nachhaltigkeit ist in den Studiengängen der Fachhochschule Burgenland ständig am Programm.

"....Neues Bewusstsein, neue Realität und mehr Achtsamkeit – Durch weltweite Shutdowns und Beschränkungen aufgrund von Corona denken immer mehr Menschen an die Nachhaltigkeit, und was sie wirklich bedeutet. Uns wurde klar, dass nicht alles als selbstverständlich erachtet werden sollte. Der Ruf zu mehr Nachhaltigkeit ertönt mittlerweile von allen Seiten und wird lauter. Und das sollte auch nach dem sogenannten „Wiederhochfahren“ so bleiben. Darum halten auch wir an der FH Burgenland und Forschung Burgenland an den Sustainable Development Goals (SDGs) fest."

Follow the blog "SDG ...What? globale Ziele für eine nachhaltige Zukunft"

Sie wollen sich näher mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) befassen?

Dann nutzen Sie das umfassende Lernpaket der FH Burgenland!

Die SDG-Serie umfasst Videos und Folien-Sets (auf Deutsch und Englisch) zu jedem nachhaltigen Entwicklungsziel und bietet

  • Infos rund um die einzelnen SDGs, deren Bedeutung sowie deren Umsetzungsstand in Österreich
  • Vorschläge wie Bildungseinrichtungen, Gemeinden und Unternehmen zur Zielerreichung beitragen können sowie
  • Anregungen zur selbständigen, aktiven Auseinandersetzung.

In der Webinar-Serie, die in Kooperation mit dem Amt der Bgld. Landesregierung, Referat Energie und Klimaschutz, und der FH Campus Wien entstanden sind, werden die SDGs zu den Themenfeldern „Biosphäre“, „Gesellschaft“, „Wirtschaft“ und „Partnerschaften“ zusammengefasst dargestellt. Außerdem berichten Gäste wie LH-Stv.in Astrid Eisenkopf darüber, wie die SDGs im Burgenland umgesetzt werden.

Hier geht´s zum SDG-Lernpaket der FH Burgenland