G’sund im Burgenland.
Drei Tage für mich.
Vorsorge, die entspannt.

Das ist österreichweit in dieser Form einzigartig: die Burgenländischen Gesundheitstage – ein Drei-Tages-Programm mit doppeltem Nutzen: einerseits Körperdiagnostik und Gesundheits-Workshops, andererseits Entspannung und Komfort im Thermen-Wellness-Umfeld im Südburgenland.

Einladungen bei runden oder halbrunden Geburtstagen
Eingeladen werden ab sofort jedes Jahr alle jene rund 20.000 Burgenländerinnen und Burgenländer, zwischen 40 und 65 Jahren, die ihren runden oder halbrunden Geburtstag feiern.

Anreiz und Danke für Vorsorgeuntersuchung
Wenn Sie in dieser Gruppe dabei sind: Absolvieren Sie Vorsorgeuntersuchung bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt, bei der Internistin oder beim Internisten. Mit der Bestätigung und dem Code auf Ihrem Einladungsschreiben von Ihrer Sozialversicherung melden Sie sich hier online für die Burgenländischen Gesundheitstage an.

Das Burgenländische-Gesundheitstage-Team im REDUCE Gesundheitsresort in Bad Tatzmannsdorf im Bezirk Oberwart bietet Ihnen:

Experten-Wissen

  • Ärztliches Aufnahmegespräch und Lebensstil-Analyse anhand Ihrer Ergebnisse Ihrer aktuellen Vorsorgeuntersuchung (Befunde bitte mitnehmen)
  • Workshop: Gesundheit, Gesundheitskompetenz & Lebensstil 

Innovative Körperdiagnostik

  • 3D-Bodyscan Ganzkörperanalyse zur Ermittlung der Körperzusammensetzung
    Größe, Gewicht, Körperfett, BMI, WHR und RMR)
  • Fotorealistischer Avatar zur Darstellung des eigenen Körpers
  • 24-Stunden-Herzraten-Varabilitätsmessung, Analyse und Interpretation
  • Functional Movement Screen (FMS) mit Analysegespräch

Kraft und Regeneration

  • Regeneration in kohlensäurehaltigem Heilwasser
  • Eine Einheit funktionelles Kraft-Senso-Training (Muskelaufbau ohne Geräte)
  • Eine Einheit Entspannungstechnik zur Regeneration von Körper und Geist
  • Zwischendurch entspannendes Timeout In der hoteleigenen Thermen-, Sauna- & Sinneswelt

Komfort und Kulinarik

  • Sie übernachten zweimal im größten burgenländischen Gesundheitsresort
  • Sie genießen gesunde Kulinarik aus der Region (Halbpension plus Light-Lunch)
  • Für alle die wollen: Kennenlernen der veganen Küche

Hoher Wert
Das Land Burgenland und die Sozialversicherung übernehmen den größten Teil der Kosten. Für Sie entsteht ein Selbstbehalt von 200 Euro. Der Gesamtwert der drei Tage im REDUCE Gesundheitsresort in Bad Tatzmannsdorf (zwei Nächtigungen, Halbpension) entspricht in etwa dem Dreifachen des Selbstbehalts.

G’sund im Burgenland
Übergeordnet stehen Gesundheitsziele, daher auch das Motto „G’sund im Burgenland“: Ziel der Initiative von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ist es, die Gesundheitskompetenz der Menschen weiter zu verbessern und damit mehr Burgenländerinnen und Burgenländer dazu zu animieren, sich einer ärztlichen Vorsorgeuntersuchung zu unterziehen.

Die Burgenländischen Gesundheitstage sind also Dank und Anreiz für die Vorsorgeuntersuchung, sie haben aber auch einen für Sie persönlich spürbaren Mehrwert.

So kommen Sie zu Ihren Gesundheitstagen

Sie sind

  • wohnhaft im Burgenland
  • sozialversichert
  • zwischen 40 und 65 Jahre alt
  • feiern im laufenden Jahr einen runden oder halbrunden Geburtstag (40er, 45er, 50er, 55er, 60er oder 65er)

Ihre Einladung
Sie bekommen von Ihrer Sozialversicherung ein Einladungsschreiben per Post zugeschickt. Dieses beinhaltet alle Details zur Anmeldung. Auf dieser Einladung finden Sie auf der Rückseite ein Bestätigungsfeld und einen persönlichen „Meine Gesundheitstage“-Code.

Ihre Vorsorgeuntersuchung
Vereinbaren Sie einen Termin für eine Vorsorgeuntersuchung bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt, oder bei Ihrer niedergelassenen Fachärztin/Ihrem Facharzt für Innere Medizin.

Beachten Sie, dass eine Vorsorgeuntersuchung nur einmal jährlich durchgeführt werden kann. Sollten Sie die Vorsorgeuntersuchung schon absolviert haben, dürfen Sie selbstverständlich auch die Gesundheitstage in Anspruch nehmen.

Bitte bringen Sie in jedem Fall Ihre Befunde mit, damit das Team des Gesundheitsresorts Ihren Aufenthalt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen kann.

Ihre Bestätigung
Wenn Sie die Vorsorgeuntersuchung absolviert haben: Lassen Sie sich dies im Bestätigungsfeld von der Arztordination per Stempel bestätigen.

Ihre Anmeldung
Die Anmeldung ist ab Oktober 2022 möglich.

Ihre Terminvereinbarung
Sobald der Antrag geprüft ist, werden Sie darüber informiert. Sie können dann mit dem REDUCE Gesundheitsresort direkt einen Termin vereinbaren.

Ihre Anreise
Die ersten Termine der burgenländischen Gesundheitstage werden ab Anfang November 2022 vergeben. Anreisetag ist immer montags.

Zur Ankunft im REDUCE Gesundheitsresort in Bad Tatzmannsdorf nehmen Sie bitte die abgestempelte Bestätigung der Vorsorgeuntersuchung mit und geben diese an der Rezeption ab.

Halten Sie auch Ihre aktuellen Befunde (etwa von der Vorsorgeuntersuchung) bereit für das Arztgespräch.

Ihr Programm
Über die Details des in der Kombination mit einem Thermen-Aufenthalt im Südburgenland österreichweit einzigartigen Körperdiagnostik-Programms, über den Tagesablauf und über sonstige Facetten Ihres Aufenthalts informiert Sie das REDUCE-Team bei der Terminvereinbarung.

Programm und Aufenthalt bezahlen größtenteils das Land Burgenland und Ihre Sozialversicherung, bis auf den Selbstbehalt. Wenn Sie zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen wollen, die von den Gesundheitstagen nicht abgedeckt sind, sprechen Sie bitte im Zuge der Reservierung mit dem REDUCE-Team.

Ihr Selbstbehalt
Den Selbstbehalt in Höhe von 200 Euro pro Person können Sie nach Erhalt der Reservierungsbestätigung bequem online bezahlen. Für Ehepartner:innen oder Partner:innen gibt es die Möglichkeit, mit Ihnen zu einem reduzierten Tarif ebenfalls im REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf zu übernachten. Bitte sprechen Sie bei Bedarf darüber und über andere gewünschte Erweiterungen mit dem REDUCE-Team, wenn Sie den Termin für Ihre Gesundheitstage vereinbaren.

Sie haben Fragen? Melden Sie sich!
Hotline: 057/600- 3080
Email: post.a10-meinegesundheitstage(at)bgld.gv.at