Geschäftsstelle

Der Geschäftsstelle obliegt die Organisation der Tätigkeiten des Tiergesundheitsdienstes.

Wichtige Aufgaben: 

  • Registrierung der Teilnehmer
  • Zentrale Verrechnung der Betriebserhebungen
  • Umsetzung bundesweit einheitlicher ÖTGD-Programme
  • Ausarbeitung und Organisation von burgenländischen Gesundheitsprogrammen
  • Stichprobenkontrolle der Betriebserhebungen
  • Interne Kontrollen von Tierhaltern und Tierärzten

 

Mitarbeiter der Geschäftsstelle:

Claudia Kainz, Sekretariat
Kontakt: 02682/600/2475

Dr. Claudine Mramor, Geschäftsführerin
Kontakt: 02682/600/2474

 

TIERGESUNDHEITSDIENST BURGENLAND
Ruster Straße 135
7000 Eisenstadt
E-Mail: post.tgd(at)bgld.gv.at