Neue KlimaTickets für die Ostregion

Hier können Sie das VOR KlimaTicket Metropolregion bzw. Region unkompliziert bestellen

Nach intensiven Verhandlungen ist es endlich so weit: Seit 25. Oktober fahren die BurgenländerInnen mit den neuen KlimaTickets günstiger. Die Ost-Region mit ihrem dichten öffentlichen Verkehrsnetz kann nun zu sehr günstigen Preisen umweltverträglich bereist werden.

Das Angebot:  

  • Um 550 Euro jährlich mit dem „VOR KlimaTicket Region“ unterwegs mit allen Bussen sowie Bahnen im Burgenland und Niederösterreich.
  • Um 915 Euro jährlich kommt beim „VOR KlimaTicket Metropolregion“ auch noch das Wiener Öffi-Netz hinzu.  

Bereits jetzt können die KlimaTickets erworben werden. Vergünstigungen gibt es bei allen KlimaTickets für Menschen mit Behinderung, SeniorInnen und Jugendliche unter 26 Jahren.

VOR KlimaTicket Metropolregion Vollpreis: € 915,00 
VOR KlimaTicket Metropolregion Senior: € 648,00 
VOR KlimaTicket Metropolregion Jugend: € 778,00 
VOR KlimaTicket Metropolregion Spezial: € 778,00 
VOR KlimaTicket Region Vollpreis: € 550,00 
VOR KlimaTicket Region Senior: € 413,00 
VOR KlimaTicket Region Jugend: € 413,00 
VOR KlimaTicket Region Spezial: € 413,00 

SeniorInnen: ab dem vollendeten 64. Lebensjahr (ab 1.1.2022: ab dem vollendeten 65. Lebensjahr), 
Jugend: bis zum vollendeten 26. Lebensjahr, 
Spezial: für Menschen mit Behinderung (Behinderungsgrad mind. 70%); 

    Burgenländische ÖV-Förderung für Pendlerinnen und Pendler in die Steiermark 2022

    Das Land Burgenland möchte eine potentielle Benachteiligung vieler Südburgenländerinnen und Südburgenländer, insbesondere mit Arbeitsstätte in der Steiermark, durch ihre geografisch periphere Lage im Mobilitätsangebot ausgleichen. Haben Bewohnerinnen und Bewohner des Nord- und Mittelburgenlandes seit Oktober 2021 die Möglichkeit, mit dem neuen VOR-KlimaTicket Metropol-Region um 915,- Euro (Vollpreis) pro Jahr sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel in Niederösterreich, im Burgenland und in Wien in Anspruch zu nehmen, ist es für Pendlerinnen und Pendler aus dem Südburgenland nach Graz und in die Steiermark notwendig, ein VOR-Klimaticket Region um 550,- Euro (Vollpreis) pro Jahr und ein personalisiertes Klimaticket Steiermark um 588,- Euro (Vollpreis) pro Jahr zu kaufen, um den öffentlichen Verkehr in jeweils drei Bundesländern in Anspruch nehmen zu können.

    Um die genannte Ungleichbehandlung auszugleichen, fördert das Land Burgenland den Differenzbetrag der Kosten für den Kauf der jeweiligen pauschalen Jahres-KlimaTicket-Ticketsorte in der Steiermark und im VOR (Region) für Hauptwohnsitzerinnen und Hauptwohnsitzer im Burgenland auf die vergleichbare Ticketsorte der Ticketvariante VOR-KlimaTicket MetropolRegion.

    Förderhöhen:

    Variante und Kosten KlimaTicketFörderhöheAnmerkung
    Steiermark Classic und VOR Region€ 223,-Die übertragbare Variante des KlimaTicket Steiermark Classic kann leider nicht anerkannt werden.
    Senior€ 206,- 
    Jugend€ 76,- 
    Spezial€ 76,- 

    Antragstellung und erforderliche Unterlagen
    Die Beantragung hat mittels Antragsformulars „Antrag Burgenländische ÖV-Förderung für Pendler*innen in die Steiermark“ zu erfolgen. Der Förderantrag muss spätestens am 30.11.2022 vollständig und ordnungsgemäß beim Fördergeber eingelangt sein.

    Förderstelle
    Amt der Burgenländischen Landesregierung 
    Abteilung 2, Referat Gesamtverkehrskoordination 
    Landhaus Neu 
    Europaplatz 1 
    7000 Eisenstadt 
    E-Mail: post.a2-verkehrskoordination(at)bgld.gv.at 

    Ausbau der Öffi-Netze
    Ein tolles Preisangebot alleine reicht nicht aus, um die Bedürfnisse aller PendlerInnen zufrieden zu stellen. Es muss auch entsprechenden Verkehrsverbindungen geben. Genau das nimmt sich das Land Burgenland zu Herzen, wie beispielsweise der mit Beginn des Jahre 2021 gestartete Südburgenlandbus beweist. Mit dem stetigen Ausbau des Angebots wird auch eine verbesserte Vernetzung der Verkehrsangebote im Burgenland erreicht.