Christl Greller liest aus „und fließt die zeit wie wasser wie wort“

Christl Greller liest aus ihrem in der Edition lex liszt 12 erschienenen Buch „und fließt die zeit wie wasser wie wort“.