1985 - 1992

Die Herren von Güssing

Symposion im Rahmen der Schlaininger Gespräche 1986/87. Beiträge zur Geschichte der Herren von Güns/Güssing und ihrer Zeit (13./14. Jhdt.) Wolfram: Der Raum der Güssinger Herrschaft in der Karolingerzeit; Dienst: Herrschaftsbildung im Grenzraum; Fügedi: Die Herrschaft der Güssinger in soz. gesch. Sicht; Ratz: Die Bedeutung der Güssinger für den pannonischen Raum; Lindeck-Pozza: Die Herren von Güssing im Lichte der Urkunden; Engel: Die Güssinger im Kampf gegen die ungarische Krone; Feiszt: Amtsträger des Komitates Eisenburg im 14. Jhdt.; Engel: Die Grafschaft Eisenburg im 14. Jhdt.; Borus: Heere, Waffen und Kämpfe in der 2.Hälfte des 13. Jhdts.; Kramer: Zur Erfassung früher Burgen in der mittleren Steiermark; Dopsch: Die Hengistburg, Wilden und die Herkunft der Grafen von Güssing; Gänser: Die Güssinger Fedhe. Meyer: Der Burgenbau zur Zeit der Herren von Güns im heutigen Burgenland; Bariska: Burgen der Güssinger im heutigen Komitat Vas; Deak: Die Anfänge des Städtewesens im burgenländisch-westungar. Raum; Bariska: Güns-Köszeg als Zentralort; Valter: Die Güssinger als Kirchenpatrone und Bauherren

Heft 79, 527 Seiten, Register, 62 Abb.
Eisenstadt 1989, ISBN 3-85405-105-0
€ 13,--

castingx.orgeroticax.org