History Podcast Burgenland

Hier finden Sie die Produktionen aus der Reihe „History Podcast Burgenland“. Die Podcasts werden von burgenländischen wissenschaftlichen Autorinnen und Autoren verfasst und von diesen auch gesprochen. Sie setzen sich inhaltlich mit den Themenbereichen Zeitgeschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde und Sozialwissenschaft auseinander. Unsere Podcast-Bibliothek wird laufend erweitert.

Das Projekt „History Podcast Burgenland“ ist ein Projekt des Hauptreferats Kultur und Wissenschaft zum 100-jährigen Jubiläum des Landes Burgenland.

Wir bedanken uns bei allen Autorinnen und Autoren für ihr Mitwirken und bei der Band Pristup aus Sauerbrunn für die Zurverfügungstellung des Tonmaterials.

Dr. Jakob Perschy ist in Neusiedl am See aufgewachsen und hat sein Studium in Wien absolviert. Er ist seit zwei Jahrzehnten Leiter der Burgenländischen Landesbibliothek.

Die Historikerin Dr. Ursula Mindler-Steiner ist Assistenzprofessorin für österreichische Geschichte an der Universität Graz und Dozentin an der Andrássy Universität Budapest. Einer ihrer Wissenschaftsschwerpunkte ist das Burgenland.

Die Historikerin Dr. Mindler-Steiner ist Assistenzprofessorin für österreichische Geschichte an der Universität Graz und Dozentin an der Andrássy Universität Budapest. Einer ihrer Wissenschaftsschwerpunkte ist das Burgenland.