Banner Ideenwerkstatt

Ideenwerkstatt Burgenland

Ideenwerkstatt Burgenland

Liebe Burgenländerinnen, liebe Burgenländer!

Herzlich willkommen in der Ideenwerkstatt Burgenland. Mit dieser wird die BürgerInnenbeteiligung bei Vorhaben des Landes Burgenland weiter ausgebaut.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns über das Kontaktformular auf dieser Seite Ihre Ideen und Vorschläge zum aktuellen Themenschwerpunkt mitteilen. Damit können Sie einen wichtigen Beitrag zur positiven Entwicklung des Burgenlandes leisten.

Danke für Ihr Interesse!

Ihr Ideenwerkstatt-Team

Das aktuelle Thema bis 15. April 2022: 

Pflege und Betreuung im Burgenland 

Pflege und Betreuung sind wesentliche gesellschaftliche Themen. Das Burgenland hat in diesen Bereichen eine Vorreiterrolle in Österreich eingenommen. Mit dem im März 2019 präsentierten „Zukunftsplan Pflege“ und dem darin enthaltenen Anstellungsmodell für pflegende Angehörige hat die Burgenländische Landesregierung ein europaweit beachtetes Konzept vorgelegt.

Pflege und Betreuung sollen umfassend und mit neuen Denkansätzen für die Menschen im Burgenland verbessert und weiterentwickelt werden.

Schicken Sie uns bitte bis zum 15. April 2022 Ihre Ideen und Vorschläge zu folgenden Fragestellungen:

1.    Betreuung und Pflege zu Hause:

  • Wie kann man Ihrer Meinung den Anforderungen in Hinblick auf altersgerechtes Wohnen bei Pflegebedürftigkeit und/oder Funktionsbeeinträchtigung gerecht werden?
  • Was muss Ihrer Meinung im Burgenland getan werden, dass das Bedürfnis – in der gewohnten Umgebung alt zu werden – erfüllt werden kann?

2.    Unterstützungsangebote für die Pflege zu Hause:

  • Wie sollen/können sich die Pflege- und Betreuungsangebote sowie Versorgungsstrukturen im Burgenland weiterentwickeln? 
  • Wie soll das Umfeld (z. B. Standort, Lebenswelt, Infrastruktur) Ihres Erachtens gestaltet sein, um den Verbleib zu Hause möglich zu machen?

3.    Digitalisierung

  • Welche kreativen und innovativen Wege können/sollen für eine bessere pflegerische Versorgung im Burgenland in Zukunft gegangen werden?
  • Was kann – mit Hilfe von künstlicher Intelligenz, technikunterstützenden Angeboten etc. – getan werden, um die Lebensqualität von älteren Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, unabhängig von ihrer Wohnsituation und ihrem Pflegebedarf, fördern zu können?

Ideenwerkstatt