Landesrat Leo Schneemann

LR Dr. Leonhard Schneemann

Aktuelles

Referent Martin Stift, BA, Angelika Seldte (Produktionsfachkraft, Menüküche von "Mamas Küche), Projektleiter der Sozialen Märkte Burgenlands, Dipl. KH-BW Ewald Michael Schlaffer (Soziale Dienste Burgenland GmbH), Landesrat Dr. Leonhard Schneemann, Volkshilfe Burgenland-Präsidentin Verena Dunst, Volkshilfe Burgenland-Geschäftsführer Markus Kaiser, MSc und Güssings Bürgermeister Vinzenz Knor (v.l.) eröffneten den Sonnenmarkt und das Sonnencafé in Güssing offiziell und schnitten das Rote Band vor der Tür des Sonnenmarktes und Sonnencafés durch.

Nachhaltig und sozial: 4. Sonnenmarkt und Sonnencafé samt Schatzgrube jetzt in Güssing

Weiterlesen
Podiumsdiskussion am Pflegegipfel mit (v.l.n.r.) Dr. Johannes Zsifkovits (SDB - Soziale Dienste Burgenland Gmbh), Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil, Landesrat Dr. Leonhard Schneemann, DI Dr. Wolfgang Habacher (Geschäftsführer EPIG GmbH - Entwicklungs- und Planungsinstitut für Gesundheit).

Verlängerung des Anstellungsmodells der pflegenden Angehörigen

Weiterlesen
Soziallandesrat Dr. Leonhard Schneemann (l.) und Geschäftsführer Dr. Johannes Zsifkovits (r., Soziale Dienste Burgenland GmbH) mit der Geschäftsführerin der Burgenländischen Pflegeheim Betriebs-GmbH, DSA Petra Prangl, MBA sowie Johanna Stampf (v.l.) im Pflegezentrum Rechnitz.

Pflegezentrum Rechnitz feiert zehnjähriges Bestehen

Weiterlesen

"Jeder Mensch soll im Burgenland die gleichen Chancen haben.  Die gleichen Chancen auf ein gutes und sicheres Leben!"

Landesrat Dr. Leonard Schneemann

Es ist mein Anspruch, dazu beizutragen, dass soziale Sicherheit im Burgenland nicht nur großgeschrieben, sondern gelebt wird.

Dies impliziert einen stabilen Arbeitsmarkt und eine stabile Wirtschaft.

Den Kurs, kluges Wachstum voranzutreiben und regionale Ungleichheiten im Burgenland auszugleichen, verfolge ich mit persönlichem Engagement und Einsatz. Dabei geht es mir nicht nur um Wirtschaftswachstum, sondern auch um soziale Gerechtigkeit.

Für unser Heimatland Burgenland und die Burgenländer und Burgenländerinnen zu arbeiten ist mir eine Herzensangelegenheit.