Landesrat Leo Schneemann

LR Dr. Leonhard Schneemann

Aktuelles

Sportlandesrat Heinrich Dorner, Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann und der designierte ÖFB-Präsident Gerhard Milletich

Ab sofort: Impfaktion für Vereine, Betriebe und Gemeinden beginnt!

Weiterlesen
Obmann Emmerich Gärtner-Horvath (Verein Roma-Service), Pfarrer Mag. Dr. Gerhard Harkam, Bürgermeister Heinz Peter Krammer, Landesrat Dr. Leonhard Schneemann, Manuela Horvath (Romapastroal-Leiterin der Diözese Eisenstadt) und Pfarrer Thorsten Carich (v.l.) vor der Roma-Gedenkstätte.

Segnungsfeier Roma-Gedenkstein in Stegersbach

Weiterlesen
LBDS Dipl. Päd. Hans Hatzl, Bürgermeisterin Waltraud Schwammer, Landesrat Dr. Leonhard Schneemann und OBR Ing. Franz Kropf (LFV Burgenland, Landesreferent für Einsatz und Katastrophenhilfsdienst und Bezirksfeuerwehrkommandant Bezirk Jennersdorf).

Bundesländer-übergreifendes Feuerwehr-Branddienstleistungsabzeichen in Gold zwischen Burgenland und Steiermark durchgeführt

Weiterlesen
Fachbereichsleiterin Eva Horvath, Förderwerkstätten-Leiterin Rita Keserovic, Generalsekretär von RETTET DAS KIND-Österreich, Mag. Walter Paulhart, Landesrat Dr. Leonhard Schneemann, Präsident von RETTET DAS KIND-Österreich, Mag. Karl Semlitsch und Dr. Peter Rezar (v. l. n. r.) bei der Eröffnung der erweiterten und sanierten Förderwerkstätte Oberpullendorf.

Förderwerkstätte Oberpullendorf erweitert und saniert: mehr Betreuungsplätze, mehr Standortqualität!

Weiterlesen

"Jeder Mensch soll im Burgenland die gleichen Chancen haben.  Die gleichen Chancen auf ein gutes und sicheres Leben!"

Landesrat Dr. Leonard Schneemann

Es ist mein Anspruch, dazu beizutragen, dass soziale Sicherheit im Burgenland nicht nur großgeschrieben, sondern gelebt wird.

Dies impliziert einen stabilen Arbeitsmarkt und eine stabile Wirtschaft.

Den Kurs, kluges Wachstum voranzutreiben und regionale Ungleichheiten im Burgenland auszugleichen, verfolge ich mit persönlichem Engagement und Einsatz. Dabei geht es mir nicht nur um Wirtschaftswachstum, sondern auch um soziale Gerechtigkeit.

Für unser Heimatland Burgenland und die Burgenländer und Burgenländerinnen zu arbeiten ist mir eine Herzensangelegenheit.