101. Jägerball unter der Patronanz des Burgenlandes

Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf und Landesrat Leonhard Schneemann führten die Ehrendelegation aus dem Burgenland beim Einzug an, mit Dipl.Ing. Hans-Peter Weiss (l. vorne), Landesjagdkoordinator Burgenland, Generalintendant Alfons Haider (2. Reihe rechts) und weiteren Delegationsmitgliedern
Landesrat Leonhard Schneemann bei seinen Begrüßungsworten
Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf und Landesrat Leonhard Schneemann beim 101. Jägerball unter der Patronanz des Burgenlandes
101. Jägerball

Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf und Landesrat Leonhard Schneemann vertraten das Burgenland

Der Jägerball, ursprünglich vom Verein „Grünes Kreuz“ als Benefizveranstaltung ins Leben gerufen, findet seit mehr als 100 Jahren statt. Gestern, Montag, luden die Veranstalter zum 101. Mal in die Prunksäle der Wiener Hofburg und in die Spanische Hofreitschule. Das traditionsreiche Event, das diesmal unter der unter der Patronanz des Burgenlandes stand, bot künstlerisch ein breites Spektrum: Von Jagdhornbläsern bis hin zu Klassik. Rund 5.000 Gäste, darunter internationale jagdliche Vertreter, Wirtschafts-, Polit- und Societygrößen gaben sich ein Stelldichein. Das Burgenland als Patronanzgeber war unter anderem mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf, Landesrat Leonhard Schneemann, Generalintendant Alfons Haider und Landesjagdkoordinator Hans-Peter Weiss vertreten. Begeistert zeigte sich das Publikum von den Darbietungen des Quartetts des burgenländischen Landesorchesters und des Folkloreensembles der kroatischen Volksgruppe im Burgenland Kolo Slavuj im Rahmen der Eröffnung. „Der Jägerball ist nicht nur ein gesellschaftlicher Event. Der soziale Zweck rückt immer mehr in den Vordergrund. Umso mehr freut es mich, dass der 101. Jägerball unter der Patronanz des Burgenlandes steht“, betonte Landesrat Leonhard Schneemann bei der Eröffnung.

Rund 5.000 Besucher freuten sich auf Neues, Altbewährtes und viele Highlights. Neben traditionsgemäßer Live-Jagdhornbläsermusik zählten auch kulinarische Schmankerln, unterschiedlichste Musikrichtungen, die Fotobox für Erinnerungsfotos, u.v.a.m. zum Rahmenprogramm.

Ein besonderes Highlight war wieder die Tombola. Der gesamte Reinerlös der Tombola wurde wie alle Jahre einem karitativen Zweck gewidmet.

Pressefotos zum Download: 101. Jägerball 1, 101. Jägerball 2, 101. Jägerball 3 und 101. Jägerball 4

Bildtext 101. Jägerball 1: Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf und Landesrat Leonhard Schneemann führten die Ehrendelegation aus dem Burgenland beim Einzug an, mit Dipl.Ing. Hans-Peter Weiss (l. vorne), Landesjagdkoordinator Burgenland, Generalintendant Alfons Haider (2. Reihe rechts) und weiteren Delegationsmitgliedern 
Bildtext 101. Jägerball 2: Landesrat Leonhard Schneemann bei seinen Begrüßungsworten
Bildtext 101. Jägerball 3: Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf und Landesrat Leonhard Schneemann beim 101. Jägerball unter der Patronanz des Burgenlandes

Bildquelle: Doris Korab-Kucera

Eisenstadt, 30. Jänner 2024

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1    
Tel: 02682/600-2094
post.oa-presse(at)bgld.gv.at
www.burgenland.at