Aktuelles

Hilfe für Erdbeben-Opfer: Bischof und Landeshauptmann übergaben erste ‚Dächer für Kroatien‘

‚Ein Dach für Kroatien’: Unter diesem Titel hat die Diözese Eisenstadt im März eine Hilfsaktion für die Betroffenen der Erdbeben-Katastrophe von 2020 initiiert, die jetzt in die erste Umsetzungsphase...
Mehr lesen

Corona-Lockerungen: LH Doskozil pocht auf praktikable Spielregeln für Festivals – nicht-berufliche Kulturveranstalter sollen proben können!

„Kompromisse zwischen Sicherheitsaspekten und Anliegen der Kulturtreibenden finden!“
Mehr lesen

Orange auf der Corona-Ampel: LH Doskozil sieht „Erfolg der Bevölkerung“

Doskozil: „Burgenland wird sich weiter mit hohem Tempo Richtung Normalität testen und impfen!“
Mehr lesen

Das Motto von Landeshauptmann Doskozil: „Die Politik muss den Menschen dienen und nicht umgekehrt“. (Helmut Schmidt)

 

Das Amt des Landeshauptmannes im Burgenland ist ein großartiges Amt. Es ist mir eine Ehre, dem Land und den Menschen hier dienen zu dürfen und ich werde mich mit voller Leidenschaft und vollem Einsatz für das Burgenland einsetzen.

Das Burgenland hat sich in den vergangenen Jahren von einem Grenzland zu einem Aufstiegsland entwickelt. Dank dieser guten Entwicklung können wir auch zuversichtlich in die Zukunft blicken. Aber wir dürfen nicht stehenbleiben und uns auf den Erfolgen der Vergangenheit ausruhen.

Mein Ziel heißt kluges Wachstum fürs Burgenland. Das heißt aber nicht nur Wirtschaftswachstum im Land, sondern auch unseren BIO-Weg weiter zu gehen, die Anhebung des Mindestlohns, eine bessere Kinderbetreuung und die Reform der Pflege. Die Zukunft wird viele Veränderungen bringen und wir werden dafür die entsprechenden Schritte setzen.

Landeshauptmann Hans Niessl, Landeshauptmann a.D., hat 18 Jahre großartige Arbeit für das Burgenland geleistet und ich werde diesen Weg weiterführen.
Gemeinsam als starke Landesregierung setzen wir uns für die Burgenländerinnen und Burgenländer ein!