Plattform für Kunstschaffende im Burgenland

Dipl.-Ing. Herbert Reumann

Reumann
© Herbert Reumann

Hotterweg 1
7301 Deutschkreutz

+43 2613 80273
7301.hotterweg@bnet.at
www.schwarzweissgrau.jimdo.com

1954 in Deutschkreutz geboren
Studium der Architektur an der TU Wien (Dipl.-Ing.)
Zeichnen und Malen bei Prof. Roland Göschl
Autodidakt
Intensivere Beschäftigung mit dem Malen (Öl auf Leinen) seit 2010
Sanierung von Möbel aus den 1940er und 1950er seit 2012

Ausstellungen:
2013     Feldgasse 40, Deutschkreutz 
2017     Teilnahme am Tag der offenen Ateliertür im Burgenland 
2018 und 2019     INFORM Oberwart 
Ausstellung in der Galerie ARTtime in Udine (30.5.–11.6.2020) verschoben auf 2021
Ausstellung bei der INFORM Oberwart (2.–6.9.2020) verschoben auf 2021

Kunstform:
Abstrakte geometrische Konstruktionen, vor allem deren räumliche Darstellung, inspiriert von der niederländischen Künstlergruppe „De Stijl“ rund um Piet Mondrian, Theo van Doesburg und Gerrit Rietveld (Neoplastizismus).