Plattform für Kunstschaffende im Burgenland

Corinna Trichtl

Trichtl
© Judith Wolf

Wohnpark Ortsbach 1/1
7053 Hornstein

+43 650 6516933
corinna.trichtl@gmail.com
www.corinna-trichtl.at

Corinna Trichtl ist gebürtige Kärntnerin und lebt seit 12 Jahren in Hornstein. Sie ist verheiratet, hat vier Kinder, ist Mittelschullehrerin für Deutsch und Bildnerische Erziehung sowie Autorin.

Burgenland ist ihr Lebensmittelpunkt, für sie ist es ein extrem inspirierendes Land mit wahnsinnig vielen Genussbereichen … ob es die Landschaft ist, die Kulinarik, die Kunst und Kultur, die Menschen und deren Mentalität.

Ausbildung:
Matura am bildnerisch-orientiertem Gymnasium in Spittal/Drau in Kärnten
Kolleg für Kommunikation & Mediendesign in Villach/Kärnten (zwei Semester)
Studium an der Pädagogischen Hochschule Baden/NÖ: Lehramt Deutsch und Bildnerische Erziehung
Autodidakt
Aktseminare bei Fritz Miedler und Prof. Florian Jakowitsch  
Diverse Wokshops: Acryl und Öl bei Cleo Ruisz, Ölporträt bei Wilfried Ploderer
Malreisen: Triest, Venedig, Prag
Malerei: Magischer Fotorealismus, Öl und Acryl
Projekt: Magentazyklus 2020 seit dem Jahr 2015

Kindermalkurse: Corinna Trichtl gibt seit 10 Jahren ihre ©kids4art-Kindermalkurse für experimentelle Malerei und kreatives Gestalten für 6–14-jährige in Hornstein.

Corinna Trichtl reagiert sensibel auf äußere Einflüsse, die sie in sich aufsaugt und als magische Energie in ihrer Malerei wieder abgibt. Leben und leben lassen ist ihr Credo – „Menschen sind zu wenig bei sich selbst.“

Ihr Atelier befindet sich im Haus der Begegnung in Eisenstadt, wo auch kids4art-Kindermalkurse und andere Veranstaltungen geplant sind.

Ausstellungen:
Villach, Baden bei Wien, Forsthaus Hornstein