Referat Schulische, tertiäre und Erwachsenenbildung

Referatsleiterin:
derzeit unbesetzt

Aufgabenbereiche:

  • Schulbauprogramm (Erstellung und Abänderung des Bauprogramms, Auslösung der Zweckzuschussraten, Baukostenabrechnung, Statistiken)
  • Agenden der Schulerhaltung und Verwaltung der Landesberufsschulen Eisenstadt und Pinkafeld sowie der Landesfachschule Stoob
  • Vorschreibung   des  ErzieherInnenpersonalaufwandes  der Landesberufsschulen Eisenstadt und Pinkafeld
  • Abrechnung und Behandlung von Einsprüchen im Zusammenhang mit den Schulerhaltungsbeiträgen der Landesberufsschulen Eisenstadt und Pinkafeld
  • Angelegenheiten der Gästehäuser Burgenland GmbH
  • Angelegenheiten der Vertragserzieherinnen und Vertragserzieher des Schülerheimes Stoob (Objektivierung, Einstellung, Erstellung von Dienstverträgen, etc.)
  • Agenden des Landwirtschaftlichen Schulwesens
  • Agenden der Schulerhaltung und Verwaltung der Landwirtschaftlichen Fachschulen Eisenstadt und Güssing
  • Angelegenheiten des Dienstrechts der Lehrer für öffentliche allgemeinbildende und berufsbildende Pflichtschulen sowie die Behördenzuständigkeit zur Ausübung der Diensthoheit, soweit nicht andere Behörden auf Grund der gem. Art. 14 Abs. 5 lit. a B-VG ergehenden Gesetze damit betraut sind
  • Festsetzung des Dienstpostenplans der Lehrerinnen und Lehrer für allgemeinbildende und berufsbildende Pflichtschulen gem. Art. VI Abs. 2 B-VG
  • Allgemeine Rechts- und Bildungsangelegenheiten im Bereich Schulwesen (inkl. Legistik und Begutachtung von Gesetzes- und Verordnungsentwürfen) soweit nicht andere Behörden auf Grund der gem. Art. 14 Abs. 5 lit. a B-VG ergehenden Gesetze damit betraut sind
  • Agenden der Bildungsdirektion und der Revision der Bildungsdirektion als sachlich in Betracht kommende Oberbehörde
  • Entsendung eines Mitgliedes in die Begutachtungskommission für die Besetzung der an einer Pflichtschule errichteten Schulcluster-Leitungen sowie die Mitwirkung bei der Auswahl der Schulcluster-Leitungen gemäß §26f Abs. 2 Z 1 lit. b LDG 1984
  • Bestellung der Vertreter der Landeslehrerinnen und -lehrer auf Vorschlag des zuständigen Zentralausschusses der Landeslehrerinnen und -lehrer lt. § 16 Abs. 4 LDHG
  • Förderungen im Bereich Erwachsenenbildung
  • Angelegenheiten der burgenländischen Fachhochschulen
  • Service im Bildungsbereich
  • Vertretung des Landes im Bereich Erwachsenenbildung
  • Abwicklung und Koordination von EU und Additionalitätsprojekten im ESF- Programm, soweit nicht die Zuständigkeit einer anderen Abteilung gegeben ist
  • Betreuung des Beirates für Erwachsenenbildung
  • Abwicklung folgender Förderungen:

    • Zweckzuschüsse für Gemeinden zum Schulbau (Schulbauprogramm)
    • Förderung für die Teilnahme an mehrtägigen Schulveranstaltungen (Schulsportwochen)
    • Sonstige Förderungen im Bildungsbereich (Mietzinszuschüsse für kircheneigene Schulgebäude, etc.)
    • Vereinbarung gem. Art. 15a B-VG betreffend den weiteren Ausbau der ganztägigen Schulformen
    • Förderung gemäß Bildungsinvestitionsgesetz sofern diese nicht in die Zuständigkeit der Bildungsdirektion fallen


Sachbearbeiterinnen:

Marie Szinovatz
Tel. 057-600/2984
E-Mail: post.a7-bildung(at)bgld.gv.at

Romi Weidenbacher
Tel. 057-600/2398
E-Mail: post.a7-bildung(at)bgld.gv.at

Liane Kögl
Tel. 057-600/2429
E-Mail: post.a7-bildung(at)bgld.gv.at