Verkehrssicherheitsprogramm Burgenland

In Zusammenarbeit mit allen relevanten Stellen im Bereich der Verkehrssicherheit wurde das Verkehrssicherheitsprogramm 2011 – 2015 evaluiert (Zielerreichung, Maßnahmen) und auf Basis dieser Daten das neue Verkehrssicherheitsprogramm Burgenland 2017 – 2021 erarbeitet. Das neue Verkehrssicherheitsprogramm soll als Leitfaden und Richtschnur wirken und die Verkehrssicherheitsarbeit im Burgenland in den nächsten Jahren begleiten. Ziel ist, die hohe Qualität in der Verkehrssicherheitsarbeit beizubehalten und weitere effiziente Schritte für die Sicherheit aller Menschen auf unseren Straßen zu setzen.

Verkehrssicherheit geht uns alle an, daher ist die Mitwirkung jede(r)s Einzelnen erforderlich. Nur wenn alle, die an der Gestaltung des Straßenverkehrs beteiligt sind, ihre Kräfte bündeln, kann aus der Vision eines Straßenverkehrs, in dem keine Todesopfer zu beklagen sind, ein greifbares Ziel werden.

Als Download: Verkehrssicherheitsprogramm Burgenland 2017-2021