Ankauf einer Eigentumswohnung

Ankauf einer Eigentumswohnung

Die Förderungshöhe beträgt 50 % des förderbaren Kaufpreises, abhängig vom Heizwärmebedarf (siehe Tabelle) und beträgt max. 40.000 Euro.   

EnergiekennzahlPauschalbetrag in Euro
≤ 60 40.000,--
≤ 6535.000,--
≤ 7030.000,--
≤ 7525.000,--
≥ 7520.000,--

 

Die Gewährung eines Ankaufdarlehens schließt eine Förderung für die Sanierung von Eigenheimen für den privaten Wohnbau nicht aus, wobei die maximale Förderungshöhe begrenzt ist (in Kombination mit Einzelbauteilsanierung oder energetischer Sanierung mit 50.000 Euro; in Kombination mit umfassender energetischer Sanierung mit 80.000 Euro).

 

Auszahlung der Förderung

Eine erstrangige grundbücherliche Sicherstellung des Darlehens ist gesetzlich erforderlich. Die Auszahlung erfolgt nach Vorlage des Originalschuldscheins, des Grundbuchsauszugs nach Sicherstellung und des Gerichtsbeschlusses.
Die Anweisung des Darlehens erfolgt, wenn der unterfertigte Schuldschein, der aktuelle Grundbuchsauszug und der Grundbuchsbeschluss vorgelegt werden.

 

Althausankauf - Darlehenskonditionen

Laufzeit / Rückzahlung

 

DARLEHENSLAUFZEIT 30 JAHRE

JÄHRLICHE VERZINSUNG

0,7 % vom 1. bis zum 10. Jahr

1,0 % vom 10,5. bis zum 20. Jahr

2,0 % vom 20,5. bis zum 30. Jahr

 

Formulare 

 

 

 

castingx.orgeroticax.org