Fotovoltaik

Wohnbauförderung Burgenland

Wohnen ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen - die Wohnqualität ist ein bestimmender Faktor der Lebensqualität. Mit der Wohnbauförderung Burgenland fördert das Land die Schaffung und den Erhalt von Wohnraum. Leistbare Wohnungen und Eigenheime in genügender Zahl und in entsprechender Qualität sollen für eine ständige Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität sorgen.

Die Wohnbauförderung ist ein wichtiges soziales Instrument, ein wichtiger Motor für die Wirtschaft und leistet ihren Beitrag zu einer aktiven Klimaschutzpolitik.

Die Wohnbauförderung soll Sie bei der Realisierung Ihres Wohntraumes unterstützen!

Kontakt
Amt der Burgenländischen Landesregierung
Abteilung 9 – EU, Gesellschaft und Förderwesen
Hauptreferat Wohnbauförderung
Prälat Gangl Straße 1
7000 Eisenstadt
Telefon:02682/600 oder 057/600 (Lokaltarif) DW 2800
Fax: 02682/600 DW 2060
E-Mail: post.a9-wbf(at)bgld.gv.at 

Die Verwaltung der Wohnbauförderdarlehn wird von der Bank Burgenland zurück in die direkte Verwaltung des Land Burgenlands geholt, um durch eine zentrale Kontaktstelle in allen Belangen der Wohnbauförderung mehr Kundenservice zu erreichen. 

Ab 22. November .2021 ist das Team der Darlehnsverwaltung der burgenländischen Wohnbauförderung für Ihre Anliegen betreffend Vorschreibungen, Rückzahlungen, Mahnungen, offenen Beträgen, etc. erreichbar unter: 
Telefon: 02682/600 oder 057/600 DW 2803
E-Mail: darlehensverwaltung(at)bgld.gv.at 

Parteienverkehr:
Montag - Donnerstag 8:00 bis 12:00 und 13:00 bis 15:00,
Freitag 8:00 bis 12:00 (ausgenommen gesetzliche Feiertage, 24.12., 31.12.)
oder nach Vereinbarung