1993 - 2004

Die Revolution von 1848/49 im österreichisch-ungarischen Grenzraum

Beiträge: HÄUSLER: Der kroatisch-ungarische Konflikt von 1848 und die Krise der Habsburgermonarchie, MOLNAR: Graf Ludwig Batthyány an der Spitze der Landestagsopposition, HERMANN: Die unüberschreitbare Grenze, REINGRABNER: König, Vaterland, Volk - der Patriotismus der westungarischen Evang. im Revolutionsjahr, PFEISINGER: Die Grenzen der Revolution, KOSCAK: Die Kroatische Emigration nach Österreich und Ungarn in den Jahren 1848/49, MESAROS: Slowakische nationalemanzipatorische Bestrebungen in den Revolutionsjahren 1848-1849, BORUS: Die Kriegsindustrie des ungarischen Freiheitskampfes, VARGA: 200 Jahre in Waffen, der Soldatendienst der Familie Kisfaludy, TILCIK: Politische Kämpfe und Tendenzen im Komitat VAS zwischen 1845 und 1848, BARISKA: Hintergrund einer "Kapitulation" Köszeg im Oktober 1848, SCHLAG: Die Revolution in den burgenländischen Dörfern - im Spiegel von lokalen Chroniken und Memoiren, KISLER: Ein Wiener Maler 1948 und 1849 in Westungarn (Bgld.) Aus den Tagebüchern des Bühnenmalers Michael Mayr

Heft 94, Symposion "Schlaininger Gespräche" 1992
Eisenstadt 1996, ISBN - 3 - 85405 - 126 – 3
vergriffen

castingx.orgeroticax.org