Sehr geehrte Damen und Herren!
Bewusstseinsbildende Maßnahmen und Informationskampagnen zu Themen der Verkehrssicherheit sind wesentliche Schwerpunkte im Verkehrssicherheitsprogramm Burgenland 2017 – 2021.
Als zuständiges Regierungsmitglied für die Verkehrssicherheitsarbeit im Burgenland werden an mich immer wieder Fragen betreffend Schutzweg („Zebrastreifen“) – z.B. Genehmigung, Rechte und Pflichten der Fußgänger und Fahrzeuglenker etc. – herangetragen. In der Straßenverkehrsordnung finden sich hierzu eine Reihe von Bestimmungen (etwa § 2, § 9 und 76 StVO).
Aus diesem Grund haben wir einen Folder neu konzipiert, in dem die wichtigsten Fragen und Bestimmungen dazu aufgelistet sind und nun in übersichtlicher Form auf der Homepage des Landes Burgenland allen Gemeinden, Fußgängern, Fahrzeuglenkern und interessierten Personen zur Verfügung stehen.
Johann Tschürtz
Landeshauptmann-Stv.