Lebensbräuche – Kukuruz schälen und Federn schleißen

Schulführung im Rahmen von „Brauchland Burgenland – Jahr der Volkskultur 2019“

Weißt Du was „Federn schleißen“ ist?
Wer, wann und wozu man es gemacht hat?
Und was hat es mit dem „Kukuruz schälen auf sich?
All diese Fragen und mehr erwarten Dich im Freilichtmuseum Gerersdorf.

 

Ort: Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf
7542 Gerersdorf 66c

Führungszeiten: Schulklassen gegen Voranmeldung
6. April bis 11. November 2019

Führungsdauer: ca. 60 Minuten

Gruppengröße: ab 10 Personen

Eintrittspreise: Gruppenpreis € 2 pro Person und € 20,-- Führungspauschale

Eine Förderung für die Schulführung „Lebensbräuche – Kukuruz schälen und Federn schleißen“ ist über den Aufruf zur Einreichung von Schulprojekten im Schwerpunktjahr 2019 „Brauchland Burgenland“ möglich. Das Förderansuchen ist vor Projektbeginn beim Verein Schule und Kultur in der Zeit vom 1. März bis 1. Oktober 2019 einzureichen.

 

Kontakt: Freilichtmuseum Gerersdorf, Tel. 03328 / 322 55
e-mail: freilichtmuseum.gerersdorf(at)aon.at

Zeichnung der Gemeinde GerersdorfLogo Brauchland Burgenland