Die Teststation

Zu welcher Teststation kann ich kommen? Richtet sich das nach meinem Wohnsitz?
Sie können über die Voranmeldung sowohl das Zeitfenster als auch die Teststation, bei der Sie getestet werden möchten, selbst aussuchen. Bitte wählen Sie eine möglichst wohnortnahe Teststation.

Werde ich in der Warteschlange stehen müssen?
Die Gesundheitsbehörden und die Einsatzorganisationen möchten genau das vermeiden. Daher brauchen Sie auch eine Voranmeldung und ein Zeitfenster, wann Sie kommen. Sobald bei den Voranmeldungen die kritische Anzahl von Personen für ein bestimmtes Zeitfenster erreicht ist, wird das Fenster geschlossen und Sie müssen sich bei der Anmeldung einen anderen Zeitpunkt für Ihre Testung aussuchen.

Wie lange werde ich bei der Teststation warten müssen, bis ich getestet werde?
Die Wartezeit sollte relativ kurz sein, weil Sie sich vorher angemeldet und ein bestimmtes Zeitfenster bekommen haben. Diese Vorgehensweise hat zum Beispiel bei den Massentests in Südtirol sehr gut funktioniert. Es gibt aber in Österreich noch keine Vergleichswerte.

Was passiert, wenn ich meinen Termin verpasse?
In diesem Fall müssen Sie einen neuen Termin vereinbaren. Das passiert wieder über www.burgenland.at/coronatest oder über die Webseite der Bundesregierung https://oesterreich-testet.gv.at. Wichtig ist dabei, dass Sie dieselbe Bearbeitungsnummer angeben, die Sie bei Ihrer ersten Registrierung erhalten haben.