Sicher durch den Sommer

Derzeit entspannt sich die Corona-Infektionslage in Österreich, und der Impffortschritt sowie die Öffnungsschritte lassen auf einen epidemiologisch entspannten Sommer schließen. Um die derzeit niedrige Infektionslage auch weiterhin so stabil zu halten und Infektionsketten so früh wie möglich zu durchbrechen, setzt das Land Burgenland auch weiterhin auf ein breites, niederschwelliges Testangebot und hat unter dem Motto „Sicher durch den Sommer“ ein umfangreiches Testpaket geschnürt.

Ferienbetreuung durch Gemeinde

Allen Gemeinden und Vereine, die in den Monaten Juli und August eine Ferien­be­treu­ung (Sommer­camps, Action­tage, Ferien­spiel etc.) anbieten, stellt das Land Burgenland  kosten­lose Spuck­tests zur Ver­fügung, um die be­treu­ten Kinder ge­geben­en­falls testen zu können. Pro Kind und Woche er­halten Sie für die Dauer der Ferien­be­treuung 3 kosten­lose Spuck­tests.

So kommen Sie zu den Gratis-Selbsttests für Ihre Ferienbetreuung: Füllen Sie einfach das Bestellformular mit Ihren Vereins- oder Gemeindedaten, der Anzahl der teilnehmenden Kinder sowie der Dauer des Betreuungsangebotes aus. Die entsprechende Anzahl an Testkits und QR-Codes wird direkt ans Gemeindeamt geliefert.

Vereinsscreening

Das Land Burgenland stellt in den Monaten Juli und August allen Vereinen im Burgenland 3 kostenlose Spucktests pro aktivem Mitglied und Woche zur Verfügung.

So kommen Sie zu den Gratis-Selbsttests für Ihren Verein: Füllen Sie einfach das Bestellformular mit Ihren Vereinsdaten und der Anzahl Ihrer aktiven Mitglieder aus. Die entsprechende Anzahl an Testkits und QR-Codes ist dann auf Ihrem Gemeindeamt abzuholen.