Alle Termine

Ausstellung: Künstlergruppe KG Talstation | „Bewegung. Erregung. Verantwortung.“

bis
Landesgalerie Burgenland, Eisenstadt

Ilse Lichtenberger, Pierre Schrammel und Johannes Ramsauer präsentieren die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit als KG Talstation. Drei KünstlerInnen, die in ihrer Ausdrucksweise und in ihren Techniken große Unterschiede aufweisen. Drei KünstlerInnen, die trotzdem ein gemeinsamer Impetus vereint: sich stets weiterzuentwickeln und sich gesellschaftlichen Themen subtil und ironisch zu nähern. Ilse Lichtenberger „powert“ sich aus, wenn sie für ihre lebensgroßen Menschenschnitte in Holz schneidet und entsprechend große Druckplatten generiert. Johannes Ramsauer „ringt“ körperlich mit seinem Ausgangsmaterial Linoleum, indem er es nicht schneidet, sondern reißt. Pierre Schrammel kommt von der Bildhauerei her. Ihm ist Haptik wichtig, er schlägt seine Formen mit einem Rundeisen aus Karton aus. Die Ausstellung greift die Themen Bewegung, Erregung und Verantwortung auf, zu denen die KG Talstation größtenteils neue Arbeiten schaffen will.

K | Mag.a Margit Fröhlich, Dr. Gerlinde Schrammel

KUNST IM GESPRÄCH zur Ausstellung
Bewegung.Erregung.Verantwortung.
Sonntag, 23. September 2018 | 15:00 Uhr

Info:
T: +43 (0)2682 719-5000
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://landesgalerie-burgenland.at