Sport: Ehrung für Aktive und Funktionäre

LH Niessl würdigte Verdienste um das burgenländische Sportgeschehen **** Das Land Burgenland verleiht jedes Jahr Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze an Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften, die auf Landesebene, national und international besondere Leistungen im Sport erbracht haben sowie an Funktionärinnen und Funktionäre, die seit vielen Jahren im Vereinssport ehrenamtlich tätig sind. 19 Sportlerinnen und Sportler, zehn Mannschaften und zwölf Funktionärinnen und Funktionäre wurden von Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl gestern, Dienstagabend, im Kultur- und Kongresszentrum im feierlichen Rahmen im Beisein zahlreicher Gäste ausgezeichnet.

„Alle Athleten, Vereine, Funktionäre und Verbände leisten sehr viel für das Sportland Burgenland. Für ihren Trainingsfleiß, ihre Leistungen und ihr ehrenamtliches Engagement möchte ich mich bedanken“, so Landeshauptmann Hans Niessl in seiner Laudatio. Das Land Burgenland sei bemüht, die Rahmenbedingungen für den Spitzensport wie für den Breitensport stetig zu verbessern. Aktuelle Beispiele dafür seien der Bau der Leichtathletikanlage in Eisenstadt, die Sanierung der Leichtathletikanlage in Pinkafeld oder der Ausbau des Bundesleistungszentrums für Segeln in Neusiedl am See. Niessl verwies aber auch auf die große Bedeutung des Sports als Freizeitbeschäftigung.

Die Auszeichnungen, so der Landeshauptmann, sollen ein Zeichen des Dankes, aber auch der Motivation sein, „denn der Spitzensport, aber auch die notwendige Stärkung des Breitensportes haben gesellschaftspolitisch einen äußerst hohen Stellenwert“.

2017 errangen Burgenlands SportlerInnen 769 Medaillen in 33 verschiedenen Sportarten. Davon konnten 73 Medaillen bei internationalen Großveranstaltungen wie WM und EM gewonnen werden.

Die ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler:
Annika Adacker (Bronzene Medaille, Kunstturnen, ASKÖ Kunstturnen Mattersburg 3.Platz ÖSTM Juniorenklasse), Caroline Bredlinger (Bronzene Medaille, Leichtathletik, Laufteam Burgenland Eisenstadt, Silber bei ÖM U20 über 800m, Bronze bei ÖM U18, Landesmeisterin), Philip Enz (Bronzene Medaille, Tischtennis, Tischtennisclub Neusiedl am See, Landesmeister U18), Tamara Lindl (Bronzene Medaille, Eis- und Rollsportverein Eisenstadt, Landesmeisterin im Eiskunstlauf Gruppe Junioren plus), Raphael Luif (Bronzene Medaille, Judoclub Pinkafeld, 2. Platz ÖM U16 Klasse -42 kg, Landesmeister U 16 Klasse -46 kg), Judith Michalitsch (Bronzene Medaille, Eis- und Rollsportverein Eisenstadt, Landesmeisterin im Eiskunstlauf Gruppe Jugend 3), Katharina Oswald (Bronzene Medaille, Union Tennisclub Raika Güssing, Landesmeisterin 2018 im Einzel U14 und Doppel U16), Katharina Palleschitz (Bronzene Medaille, Eis- und Rollsportverein Eisenstadt, Landesmeisterin im Eiskunstlauf Gruppe Jugend 4), Tobias Pürrer (Bronzene Medaille, TC Sport Hotel Kurz, Tennis, Landesmeister Einzel und Doppel 2018, Halle, 3. Platz ÖM U18 Indoor, 2. Platz ÖM Doppel Outdoor), Julia Grabowski ( Silberne Medaille, Schwimm Union Neusiedl am See, 2. Platz ÖM NW 100m Brust.1. Platz 200m Brust), Johannes Heindl ( Silberne Medaille, Hoadläufer Frauenkirchen, Duathlon, Triathlon, EM Silber Duathlon Langdistanz 20-24, 2. Platz ÖM Duathlon, mehrfacher bgld. Meister), Stefan Matzner (Silberne Medaille, RSC ARBÖ Südburgenland, Bronzemedaille bei Bahnrad EM in Glasgow, Österr. Meister im Sprint), Philipp Patzelt (Silbernen Medaille, TTC Oberpullendorf, Tischtennis und Rackelton, WM-Titel U21 im Team, 2. Platz österr. Nachwuchssuperliga TT), Roland Schlögl (Silberne Medaille, Schiclub Neudörfl, Silber Junioren-WM 2018 im RTL, Bronze Junioren-WM 2018 in der Superkombination), Anna Schmidl (Silberne Medaille, ASVÖ Kickboxclub Rohrbach, WM-Titel U13, 1. Platz ÖM bis 32 kg), Dominik Starkmann (Silberne Medaille, ASKÖ Bogensportverein Zurndorf, 2. Platz WM HDH-IAA Klasse Traditional Recurvebogen Cadetts), Dietmar Stockinger (Goldene Medaille, Eisenstädter Schwimm Union, 1. Platz Masters WM 100m Freistil, 1.Platz Masters WM 200m Freistil, 3 erste Plätze bei ÖM), Thomas Wagner (Goldene Medaille, Racketlon Team Burgenland, Weltmeister als Playing Captain im Team 2018, WM Bronze mit Ü40 - Nationalteam), Luka Wraber (Goldene Medaille, ASKÖ Badmintonclub Neudörfl, Österr. Staatsmeister 2018, weitere ÖSTM-Titel 2013, 2014, 2015, 2017, Meister 1. Deutsche Bundesliga)

Die geehrten FunktionärInnen:
Maria Machhörndl (Bronzene Medaille, Eisenstädter Schwimm Union, Schwimmen, seit über 12 Jahren im Vorstand aktiv), Karl Polstermüller (Bronzene Medaille, Tennisclub Müllendorf, seit 1998 Vereinsmitglied, seit 2002 Kassier, seit 2005 Obmann), Franziska Rauchbauer (Bronzene Medaille, Eis- und Rollsportverein Eisenstadt, seit 2007 als Schriftführerin im Verein tätig, Übungsleitern, erfolgreiche Sportlerin), Brigitta Huber (Silberne Medaille, Hot Rock Dancers Parndorf, seit 1995 Kassierin und Schriftführerin, seit 2004 Obfrau), Dr. Mag. Christian Müller-Uri (Silberne Medaille, Union Yachtclub Breitenbrunn, langjähriges Vorstandsmitglied, Vereinspräsident), Helmut Plank (Silberne Medaille, Mountainbike Club Oberwart, 1996-2002 Obmann, seit 2002 Obmann-Stv.), Johann Winkler (Silberne Medaille, Österr. Gebrauchshundesport-Verband, 1993 Vereinsgrüner, seit 1994 ASVÖ-Landesfachwart, Pionier des Hundesports im Burgenland), Thomas Balogh (Goldene Medaille, SFV Rust, Fußball, seit 37 Jahren im Vorstand tätig, seit fünf Jahren Obmann), Ing. Oskar Gayer (Goldene Medaille, 1. Bgld. Ruderclub Breitenbrunn, seit 1979 als Obmann-Stv. Tätig, 2000-2017 Obmann), Josef Halper (Goldene Medaille, Welgersdorf, seit 1979 im Verein tätig, 1981-1995 Obmann, danach als Kassier, Schriftführer), Alfons Lichtenberger (Goldene Medaille, SC Zagersdorf, Seit 1971 Spieler, seit 1988 im Vorstand als Schriftführer tätig, seit 1984 auch als Jugendleiter tätig), Stefan Podolyak (Goldene Medaille, SV Rechnitz, seit 1972 als Spieler dann als Schiedsrichter tätig, 1976-1987 Nachwuchsleiter, seitdem auch in verschiedenen Funktionen aktiv)

Die ausgezeichneten Mannschaften:
ASKÖ Kunstturnen Mattersburg (Pokal in Bronze, 1. Platz Österr. Bundesmeisterschaften), ASV Siegendorf (Pokal in Bronze, BFV-Cupsieger 2018 und Vizemeister Burgenlandliga 2017/18), Sportkegelverein Schlaining Herren (Pokal in Bronze, Meistertitel in der 2. Kegel-Bundesliga und Aufstieg in die Superliga), SV Mattersburg Amateure (Pokal in Bronze, Meister Burgenlandliga und Aufsteiger in die Regionalliga Ost), Tischtennisclub Oberpullendorf Damen (Pokal in Bronze, Meistertitel 2. Tischtennis Bundesliga und Aufstieg in die 1. Bundesliga), Union Eisenstadt Turnen (Pokal in Bronze, Jugend-Landesmeister; Rhythmische Sportgymnastik – Bälle), Union Schwimmclub Eisenstadt (Pokal in Bronze, Landesmeister 4x 100 m Freistil Staffel), Union Tennisclub St. Georgen (Pokal in Bronze, Landesmeister Herren 70+), FBC Grasshoppers Zurndorf (Pokal in Silber, 1. Platz ÖM 2018 U19), Segelteam Thomas Czajka/Harald Hynie/Christian Binder (Pokal in Gold, Europameister 2018 Shark 24)

Pressefotos zum Download: Anna Schmidl ASVÖ Kickboxclub Rohrbach, Silberne Medaille, Luka Wraber, ASKÖ Badmintonclub Neudörfl, Goldene Medaille, Segelteam Thomas Czajka, Harald Hynie, Christian Binder, Pokal in Gold

Bildtexte: LH Hans Niessl bei der Übergabe der Auszeichnungen

Weitere Fotos auf Anfrage

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

Wolfgang Sziderics, 5. Dezember 2018

Landesmedienservice Burgenland

7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.oa-presse(at)bgld.gv.at
www.burgenland.at