Rückwärtslaufen für einen guten Zweck – Spendenübergabe an MOKI Burgenland

LH-Stellvertreter Tschürtz und der Großhöfleiner Ultraläufer Martin Trimmel unterstützen die Mobile Kinderkrankenpflege Burgenland (MOKI) **** 58 Kilometer im Rückwärtslauf hat Ultraläufer Martin Trimmel aus Großhöflein in zwölf Stunden am Laufband für einen guten Zweck abgespult und für viel Aufmerksamkeit in ganz Österreich gesorgt. Der Reinerlös des sportlichen Events über 3.011,30 Euro kommen der Mobilen Kinderkrankenpflege Burgenland (MOKI) zugute. Zusätzlich unterstützt LH-Stv. Tschürtz MOKI Burgenland mit einer Spende von 1.000 Euro. In Summe konnten 4.011,30 Euro an die geschäftsführende Landesvorsitzende von MOKI Burgenland Doris Zoder-Spalek übergeben werden.

Trimmel, der seit seinem 14. Lebensjahr Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Großhöflein und seit zehn Jahren beim Roten Kreuz als Bezirkskoordinator bei der Krisenintervention tätig ist, sei „ein Vorzeige-Burgenländer, den sein ehrenamtliches Engagement auszeichnet. Soziales Engagement zu unterstützen ist mir ein großes Anliegen. Mein Dank gilt aber auch der Mobilen Kinderkrankenpflege, die im Burgenland Doris Zoder-Spalek an der Spitze Außergewöhnliches leistet“, sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz, der gemeinsam mit Trimmel den Scheck übergab.

MOKI Burgenland ist eine Non-Profit Organisation und Anbieter von mobiler Hauskrankenpflege für Kinder im Burgenland. Ihr Tätigkeitsbereich ist vielfältig und reicht von der Frühgeborenenpflege, der Entlastungspflege (Palliative Care Pädiatrie) bis zur Unterstützung von Familien mit Kindern mit chronischen Erkrankungen. Ein großes Anliegen von Familien schwer kranker Kinder ist es, sich mit anderen betroffenen Eltern austauschen zu können und dabei professionell begleitet zu werden. Auch dabei unterstützt MOKI Burgenland.

Zum Öffnen und Runterladen der Pressefotos klicken Sie auf folgende Links:

Bildtext Scheckübergabe an MOKI Burgenland: Ultraläufer Martin Trimmel, die geschäftsführende Landesvorsitzende von MOKI Burgenland Doris Zoder-Spalek, MBA, und Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz

Wolfgang Sziderics, 28. November 2019

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2094
Fax: 02682/600-2278
post.oa-presse(at)bgld.gv.at
www.burgenland.at