Aktuelles

Zwischenbilanz: Neuausrichtung der Landessicherheitszentrale zeigt Erfolge

LH-Stv. Tschürtz: „Landessicherheitszentrale trägt als Sicherheitsdienstleister wesentlich zur hohen Sicherheit im Burgenland bei.“ **** Die Landessicherheitszentrale blickt auf ein arbeitsreiche...
Mehr lesen

Landessicherheitsgesetz mit Neuregelung für Haltung von Hunden und Katzen

Künftig Bewilligungsverfahren für das Halten von mehr als vier Hunden und/oder acht Katzen - Bürgermeister muss Amtstierarzt beiziehen *** „Tierhaltung“ ist einer von fünf Abschnitten des neuen...
Mehr lesen

Sicherheitspartner seit Jahresbeginn auch im Bezirk Jennersdorf auf Patrouille

LH-Stv Tschürtz kündigt schrittweise Ausweitung auf alle Bezirke bis Ende 2019 an **** Seit 1.1.2019 sind sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pilotprojekts „Sicherheitspartner“ auch im Bezirk...
Mehr lesen

Schwerpunkte

Verkehrssicherheit

Verkehrswege verbinden Menschen und Wirtschaftsräume und sind die Lebensadern unserer Region; das Burgenland ist ein Land der Pendler. Die Verbesserung der Verkehrssicherheit ist daher ein Bedürfnis der Bewohner des Burgenlandes wie auch mir ein Anliegen als zuständiges ...

mehr

Sicherheit

„Alle BürgerInnen in unserem Heimatland Burgenland haben ein Recht auf Sicherheit! Unter dieses Motto stelle ich meine Regierungstätigkeit, in die ich auch die Menschen im Lande einbeziehe.“ Menschen brauchen Sicherheit. Der Wunsch nach Sicherheit ist ein ganz fundamentales Bedürfnis. ...

mehr

Recht auf Schutz und Sicherheit für alle BurgenländerInnen.
"Die Gewährleistung und Erhöhung der Sicherheit ist mir persönlich ein wesentliches Anliegen. Mit der gezielten Förderung von hochwertigen Alarmanlagensystemen und dem Projekt "Sicher in unserer Gemeinde" wurden bereits wichtige Signale gesetzt." Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz