Aktuelles

Mehr Sicherheit im Burgenland durch PUMA-Einsatz

LH-Stv. Johann Tschürtz besuchte Schwerpunktaktion beim Grenzübergang Rattersdorf im Mittelburgenland **** Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz überzeugte sich gestern, Mittwoch, persönlich...
Mehr lesen

Verkehrssicherheitskampagne Burgenland 2019 zielt auf junge Verkehrsteilnehmer ab

Kampagne „Erkenne dein Risiko!“ soll Jugendlichen Kompetenzen im Straßenverkehr vermitteln und Unfälle verhindern *** „Erkenne dein Risiko!“ lautet das Motto der Verkehrssicherheitskampagne 2019...
Mehr lesen

Burgenland zu Gast in Wien

17. Burgenland-Kul(t)inarium in der Bundeshauptstadt **** Bereits zum 17. Mal gastiert das „Burgenländische Kul(t)inarium“ Am Hof im ersten Wiener Gemeindebezirk. Drei Tage lang, von 13. bis 15. Mai...
Mehr lesen

Schwerpunkte

Verkehrssicherheit

Verkehrswege verbinden Menschen und Wirtschaftsräume und sind die Lebensadern unserer Region; das Burgenland ist ein Land der Pendler. Die Verbesserung der Verkehrssicherheit ist daher ein Bedürfnis der Bewohner des Burgenlandes wie auch mir ein Anliegen als zuständiges ...

mehr

Sicherheit

„Alle BürgerInnen in unserem Heimatland Burgenland haben ein Recht auf Sicherheit! Unter dieses Motto stelle ich meine Regierungstätigkeit, in die ich auch die Menschen im Lande einbeziehe.“ Menschen brauchen Sicherheit. Der Wunsch nach Sicherheit ist ein ganz fundamentales Bedürfnis. ...

mehr

Recht auf Schutz und Sicherheit für alle BurgenländerInnen.
"Die Gewährleistung und Erhöhung der Sicherheit ist mir persönlich ein wesentliches Anliegen. Mit der gezielten Förderung von hochwertigen Alarmanlagensystemen und dem Projekt "Sicher in unserer Gemeinde" wurden bereits wichtige Signale gesetzt." Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz