Otto Kropf als Vizebürgermeister von Eisenstadt angelobt

Eisenkopf: „Otto Kropf bringt mit seiner Erfahrung und Persönlichkeit beste Voraussetzung für dieses Amt mit“

Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf mit dem neu angelobten Vizebürgermeister von Eisenstadt Otto Kropf

Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf und Landesamtsdirektor Ronald Reiter mit dem neu angelobten Vizebürgermeister von Eisenstadt Otto Kropf

Landesamtsdirektor Ronald Reiter bei der Verlesung der Gelobungsformel für den neuen Vizebürgermeister von Eisenstadt, Otto Kropf

Otto Kropf wurde heute, Donnerstag, von Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf zum Vizebürgermeister von Eisenstadt angelobt. Er war in dieser Funktion Lisa Vogl nachgefolgt, die mit September 2020 aus persönlichen Gründen zurückgetreten war. „Otto Kropf bringt mit seiner langjährigen Erfahrung, seinem Engagement und der genauen Kenntnis der Aufgaben und Herausforderungen in der Kommunalpolitik und nicht zuletzt kraft seiner Persönlichkeit beste Voraussetzungen für dieses Amt mit. Ich bin überzeugt, dass er sehr erfolgreich im Sinne der Eisenstädterinnen und Eisenstädter an der weiteren Entwicklung der Landeshauptstadt mitwirken wird“, betonte Eisenkopf. 

 

Pressefotos zum Download: Angelobung Otto Kropf zum Vizebürgermeister_1, _2, _3

Bildtext: Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf gelobte Otto Kropf zum Vizebürgermeister von Eisenstadt an – Bild 3: Landesamtsdirektor Ronald Reiter bei der Verlesung der Gelobungsformel

Bildquelle: Landesmedienservice Burgenland

Hans-Christian Siess, 21. Jänner 2021

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2094
Fax: 02682/600-2278
post.oa-presse(at)bgld.gv.at
www.burgenland.at