NMS Rosental und Polytechnische Schule Eisenstadt feierlich eröffnet

Landeshauptmann Hans Niessl: „Bildung ist einer der elementarsten und wesentlichsten Bereiche unserer Gesellschaft“ ***

Mit einer Gesamtinvestitionssumme von 4,3 Millionen Euro wurde die NSM Rosental und die Polytechnische Schule (PTS) in Eisenstadt generalsaniert. Die NMS wurde um eine großes Konferenzzimmer sowie zwei Klassen mit Gruppenräumen erweitert. Neu in der Polytechnischen Schule sind das Konferenzzimmer und die Bauwerkstätten. Der Um- und Zubau sei eine wichtige Investition in den Bildungsstandort Eisenstadt, so Landeschulratspräsident Landeshauptmann Hans Niessl im Rahmen der feierlichen Eröffnung:

„Die Gemeinden investieren in die Bildungsinfrastruktur und das Land unterstützt sie dabei. Das ist deshalb so wichtig, weil die Bildung einer der elementarsten und wesentlichsten Bereiche unserer Gesellschaft ist. In einem zeitgemäßen und zukunftsorientierten Umfeld wie hier in der modernisierten NMS Rosental und der Polytechnischen Schule in Eisenstadt fühlen sich die Schülerinnen, Schüler und Pädagoginnen und Pädagogen wohl. Gratulation für den gelungenen Um- und Zubau“. Die Sanierungsarbeiten haben zwei Jahre lang gedauert; gearbeitet wurde nur in den Ferien. In der NMS Rosental werden derzeit 420 Kinder von 75 PädagogInnen unterrichtet. Die PTS besuchen 92 SchülerInnen, zwölf PädagoInnen sind in der Schule beschäftigt.

Investitionen in die Bildung seien ein Schwerpunkt der burgenländischen Landespolitik, betonte Niessl. Im Burgenland werden bis zum Jahr 2020 rund 143 Millionen Euro für den Infrastrukturausbau der Schulen aufgewendet, davon sind viele Investitionen in Eisenstadt vorgesehen. Im Bundesschulzentrum Eisenstadt werden 47,6 Millionen Euro investiert, 23,8 Millionen Euro im BG/BRG/BORG Eisenstadt sowie 1,6 Millionen Euro in die Landesberufsschule Eisenstadt.

Pressefotos zum Download:     Eröffnung NMS Rosental und Polytechnische Schule Eisenstadt
                                                               Rundgang PTS 1
                                                               Rundgang PTS 2

Bildtext Eröffnung NMS Rosental und Polytechnische Schule Eisenstadt:   NMS Rosental-Direktorin Anna Karner und PTS-Direktor Wolfgang Berghofer mit Landeschulratspräsident Landeshauptmann Hans Niessl, dem amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates Mag. Heinz Josef Zitz, LAbg. Bgm. Thomas Steiner, LAbg. Vizebgm. Günter Kovacs und weiteren Ehrengästen bei der Eröffnung.

Bildtext Rundgang PTS 1, 2:   Landeschulratspräsident Landeshauptmann Hans Niessl, der amtsführende Präsident des Landesschulrates Mag. Heinz Josef Zitz beim Rundgang durch die renovierte und ausgebaute PTS

Bildquelle:   Bgld. Landesmedienservice

Wolfgang Sziderics, 20. September 2017
Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.oa-presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at