LK-Präsident bei Landeshauptmann Niessl

Antrittsbesuch von LK-Burgenland-Präsident Abg.z.NR DI Nikolaus Berlakovich *** Der neue Präsident der Landwirtschaftskammer Burgenland, Abg.z.NR DI Nikolaus Berlakovich, stattete Landeshauptmann Hans Niessl am Dienstag, 22. Mai, in Begleitung von LK-Direktor DI Otto Prieler einen Besuch ab.

Berlakovich war am 10. April 2018 zum Präsidenten gewählt worden; er folgt in dieser Funktion Franz Stefan Hautzinger nach, der nach 28 Jahren in den Ruhestand getreten war. Berlakovich war nach einstimmiger Wahl im April von Landeshauptmann Niessl als Präsident angelobt worden.

Niessl hob die ausgezeichnete Gesprächsbasis mit der Landwirtschaftskammer hervor und zeigte sich „überzeugt, dass mit Präsident Berlakovich die gute Zusammenarbeit in bewährter Form fortgeführt wird. Ich wünsche ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und eine erfolgreiche Arbeit zum Wohl der burgenländischen Landwirtschaft und damit der Menschen im Land“.

„Im Rahmen des Gespräches mit Landeshauptmann Niessl wurde die Situation der burgenländischen Landwirtschaft besprochen. Dabei wurde insbesonders der hohe Stellenwert regionaler Lebensmittel hervorgehoben. Die Wichtigkeit der Landwirtschaft für andere wirtschaftliche Bereiche wie Tourismus wurde ebenfalls angesprochen. “ so Präsident Berlakovich anlässlich seines Antrittsbesuches bei LH Niessl.

Pressefoto zum Download:  Antrittsbesuch LK-Präs. Niki Berlakovich

Bildtext:   LH Hans Niessl empfing den neuen LWK-Präsidenten DI Abg.z.NR Nikolaus Berlakovich – in Begleitung von LK-Direktor DI Otto Prieler – zum Antrittsbesuch

Bildquelle:   Bgld. Landesmedienservice

Hans-Christian Siess, 23. Mai 2018

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1 
Tel: 02682/600-2042
Fax: 02682/600-2278
post.oa-presse@bgld.gv.at
http://www.burgenland.at