Kundmachung: MA-BA-106-63/31-3

Betreff: Änderung der Betriebsanlage, und zwar
             -  Teilbereich „Haus 4 – Sonnberghof“ (= Teil der gastgewerblichen Betriebsanlage, der im
                     Wesentlichen UG und EG des bestehenden Gebäudes umfasst), insbesondere durch Erweiterung der
                     Restaurantküche und des Personalaufenthalts- / -speiseraums, sowie
             - durch einen zusätzlichen im Haus 5 (stationäre Rehabilitation) situierten gastgewerblich genutzten
                      Bereich Cafe

einschließlich Geräte und Ausstattungen,
GewO 1994 – gewerberechtliches Genehmigungsverfahren
Anlageninhaberin: Heilbad Sauerbrunn Betriebsgesellschaft m.b.H. (FBNr. 125922f), Hartiggasse 4, 7202 Bad Sauerbrunn
Anlage: Gastgewerbebetrieb und Kurzentrum sowie Sonderkrankenanstalt
hier: gastgewerbliche Betriebsanlagenbereiche im Haus 4 und 5
Standort: KG Sauerbrunn, GstNr.: 756, 762/2, 762/4, 762/5 und 774;
hier (laut Vermessungsurkunde GZ 15979/17, DI Helmut und Markus Jobst GesnbR - Baugrundstücke):
                 -  GstNr. 762/4 (umfassend Teilflächen GstNr. 762/4, und 762/2 ) und
            -  GstNr. 762/5 (umfassend GstNr.762/5 zuzüglichTeilflächen aus GstNr. 762/4, 762/2 und 740)