Falstaff-Sieger Zöchmeister bei LH Niessl

Großhöfleiner Destillateur platzierte sich mit burgenländischem Rum in der Weltspitze *** Der Großhöfleiner Destillateur Christian Zöchmeister, der vor kurzem mit seinem Rum „Pannonian Style“ den Österreich-Sieg bei der Falstaff-Verkostung holen und sich mit diesem auch unter die besten drei Rums weltweit platzieren konnte, stattete Landeshauptmann Hans Niessl am Montag, 30. Jänner, einen Besuch ab. Der Brennmeister und Edelbrandsommelier, im Hauptberuf Polizist, ist Mitglied des Vereins „Top-Destillerie Burgenland“ und hat mit seinen Destillaten ebenso wie mit seinen Weinen bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

„Ein ganz großes Kompliment und Gratulation an Christian Zöchmeister zu diesem großartigen Erfolg, der auch eine Auszeichnung und beste Werbung für das Burgenland und seine Top-Produkte bedeutet. Mit dem ‚Pannonian Style‘ spielt er – quasi als Exote – in der Champions League der internationalen Rumproduzenten“, freute sich Niessl.

Pressefotos zum Download:   Falstaff-Sieger Christian Zöchmeister_1, _2

Bildtext Bild 1:   Besuch vom Falstaff-Sieger Christian Zöchmeister bei Landeshauptmann Hans Niessl. V.l.: LAbg. Günter Kovacs, LH Hans Niessl, Christian und Petra Zöchmeister, LAbg. Robert Hergovich
Bildtext Bild 2:   Christian Zöchmeister überbrachte Landeshauptmann Hans Niessl eine Flasche seines Weltklasse-Rums

Bildquelle:  Bgld. Landesmedienservice

Hans-Christian Siess, 30. Jänner 2017
Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2042
Fax: 02682/600-2278
e-Mail: post.oa-presse@bgld.gv.at
Homepage: http://www.burgenland.at