BHAK/BHAS Stegersbach ist Bundessieger im Fußball der Oberstufen-Schulen

Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl gratuliert der BHAK/BHAS Stegersbach zum fulminanten Turniersieg.

Erstmals darf sich eine burgenländische Mannschaft Bundessieger im Oberstufen-Fußball nennen. Im Finale setzte sich die BHAK/BHAS Stegersbach klar gegen die BHAK Weiz mit 8:0 durch. "Ich gratuliere der Mannschaft und dem Trainerteam sehr herzlich zu diesem großartigen Erfolg", so der Landeshauptmann.

Bereits in der Vorrunde zeigte die Mannschaft ihre Klasse und setzte sich klar gegen die BHAK Linz mit 5:0 sowie gegen die BHAK Villach mit 5:1 durch. Auf dem Weg ins Finale konnten auch die folgenden Spiele ungeschlagen absolviert werden, bevor die Burgenländer auf die Steirer im letzten Spiel trafen.

Auf dem Weg zu den Bundesmeisterschaften setzte sich die BHAK/BHAS Stegersbach im Landesfinale in Pinkafeld gegen die HTBLVA Pinkafeld knapp im Elfmeterschießen durch. Die Bundesmeisterschaft der Fußball-Oberstufe fand von 11. bis 14. Juni in Innsbruck statt. Spielberechtigt waren grundsätzlich Oberstufenschüler aller Schularten, wobei Schulen mit Fokus auf Fußball und Berufsschulen davon ausgenommen waren.

Pressefoto zum Download: BHAK Stegersbach

Bildtext: Landeshauptmann Hans Niessl mit den Schülern der BHAK/BHAS Stegersbach

Bildquelle: Landesmedienservice Burgenland

Stefan Wiesinger, 29. Juni 2017

Landesmedienservice Burgenland

7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2239
Fax: 02682/600-2278
post.oa-presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at