TIERHALTER

Zu Jahresende 2017 war ein Teilnehmerstand von 241 Betrieben beim Tiergesundheitsdienst Burgenland zu verzeichnen. Es gab Neubeitritte, aber im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Teilnehmerstand verringert.

Der Großteil der marktrelevanten Rinder- und Schweinebetriebe ist Teilnehmer beim TGD. Durch das Anbieten von Burgenland spezifischen Gesundheitsprogrammen nehmen auch zahlreiche kleinere Betriebe  beim Tiergesundheitsdienst teil.