Außenbeziehungen

Das Land Burgenland pflegt in vielen Bereichen seit Jahrzehnten intensive Beziehungen und gute Kontakte zu seinen Nachbarn, den Ländern der Europäischen Union und Partnern auf der ganzen Welt. Neben der Mitgliedschaft in zahlreichen internationalen bzw. interregionalen Netzwerken (siehe Mitgliedschaften) zählen bi- und multilaterale Gespräche und Treffen mit VertreterInnen ausländischer Botschaften, Staaten und Regionen im Burgenland zu den internationalen Aktivitäten des Landes. Regelmäßig absolvieren hochrangige Delegationen aus dem Burgenland auch internationale Reisen, um die Außenbeziehungen weiter zu stärken.

Im Rahmen von Kooperationsvereinbarungen und Partnerschaften unterhält das Burgenland besonders enge Beziehungen u.a. mit:

- Bayreuth (Kulturpartnerschaft seit 1990) (D)
- Hunan (Partnerschaft seit 2000) (CHN)
- Region Trnava (SK)
- Region Bratislava (SK)
- Landkreis Waldeck-Frankenberg (D)
- Südtirol (I)

Desweiteren bestehen enge und regelmäßige Kontakte zu den zahlreichen AuslandsburgenländerInnen in den USA und Kanada.

Kontakt:

Mag.a Claudia Schlag M.A.
Telefon: 057-600 2290
E-Mail: claudia.schlag@bgld.gv.at

04.07.2017

Landeshauptmann Hans Niessl empfängt S.E. Hamad Al Kaabi in Eisenstadt

04.07.2017

Burgenländische Gemeinschaft: Empfang für AuslandsburgenländerInnen aus New York...

12.06.2017

Landeshauptmann Hans Niessl würdigt freundschaftliches und partnerschaftliches...