Europa live im web-stream

Die Institutionen der EU wollen den Bürgerinnen und Bürgern durch weblive-streams zu den Plenartagungen z. B.: des Ausschuss der Regionen (AdR) und zu den Plenar- und Ausschussdebatten des Europäischen Parlaments die Möglichkeit bieten live Anteil zu nehmen.

Im Ausschuss der Regionen (AdR) kommen die 350 demokratisch legitimierten Vertreterinnen und Vertreter der Bundesländer, Gemeinden und Städte in ca. zweimonatlichen Abständen aus den 28 EU-Mitgliedstaaten in Brüssel zusammen. Mitglieder des AdR nehmen Stellung zu Berichten und Entschließungen zu den Gesetzesvorschlägen der Europäischen Kommission. Weiters finden politische Debatten zu aktuellen Themen mit Vertreterinnen und -vertretern der EU-Kommission, des Ratsvorsitzes und des Europäischen Parlaments statt.
Die Plenartagungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich und werden live im Internet übertragen.

Die nächste AdR-Plenartagung findet von 09. - 11.10. 2017 statt.

Hier geht es zur Live-Übertragung aus dem Ausschuss der Regionen - inkl Tagesordnung

Das Europäische Parlament (EP) tagt öffentlich - Live-Debatten im Europäischen Parlament können online verfolgt werden.

Wann findet die nächste Plenarsitzung findet statt? Info
Vorschau der nächsten Live-Übertragung

In den Ausschüssen des EP werden die EU-Gesetzesvorschläge der Europäischen Kommission geprüft
Live-Übertragungen aus den Ausschüssen des Europäischen Parlaments nach Themen:

•EU-Regionalpolitik
•Umwelt, Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
•Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
•Verkehr und Fremdenverkehr
•Industrie, Forschung und Energie
•Weitere Ausschüsse