Ressorts & Aufgabengebiete

  • Innerer Dienst, Revision und Controlling; Regierungssitzungen, Regierungsvorlagen; Verfassungs-dienst; Bundesverfassung, Landesverfassung; Landesgesetzgebung; Allgemeine Rechtsangelegenheiten; Abschließende Begutachtung von Gesetzes- und Verordnungsentwürfen;
  • Angelegenheiten der europäischen Integration und grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ein-schließlich des gesamten diesbezüglichen Förderwesens sowie der Additionalitätsprogramme;
  • Angelegenheiten der Statistik, der Registerzählung und der Mikrozensuserhebung; Zentrale und dezentrale Datenverarbeitung und Informationstechnik; Datenschutz;
  • Organisation von Behörden und sonstigen Dienststellen des Landes (insbesondere Aufbau, Organisation, Errichtung und Auflösung) einschließlich des Landesverwaltungsgerichts; Aus-, Fort- und Weiterbildung der Landesbediensteten; Errichtung und Unterbringung der Landesdienststellen und damit im Zusammenhang stehender Liegenschaftserwerb; Allgemeines Beschaffungswesen; Bürgerinitiative und Bürgerbegutachtung; Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerservice; Angelegenheiten der Volksgruppen; Hoheitszeichen, Landessymbole; Bundesgrenzen, Landesgrenzen; Angelegenheiten der Verbindungsstelle der Bundesländer; Landesgesetz- und Landesamtsblatt; Mitwirkung bei der Führung der Bundespolizei im Bereich des Landes; Auszeichnungen und Titel; Ehrengaben, Jubiläumsgaben und allgemeine Protokollangelegenheiten einschließlich Repräsentationen;
  • Angelegenheiten der Rechnungshöfe;
  • Landeshaushalt; Landesrechnungsabschluss; Verwaltung des Landesvermögens, soweit nicht ein anderes Mitglied der Landesregierung zuständig ist;
  • Finanzwesen und Vermögensangelegenheiten des Landes; Finanzstatistik; Bundesabgaben, Landes-steuern, -abgaben, -umlagen und -gebühren; Landeshaftungen und damit im Zusammenhang stehende Betriebsprüfungen; Finanzausgleich; Förderungen entsprechend der Anlage 1; Geld-, Kredit- und Bankwesen (Zum Öffnen und Herunterladen der Anlage klicken Sie auf folgenden Link: Anlage 1);
  • Angelegenheiten des Burgenländischen Gesundheitsfonds (BURGEF); Angelegenheiten der Krankenanstalten und Pflegeanstalten sowie der Ausbildung des Krankenpflegepersonals einschließlich der Fachaufsicht, Akutordinationen; Schulgesundheit;
  • Gesundheitswesen und Primärversorgung; Rettungswesen; Angelegenheiten der Tuberkulosehilfe und Tuberkulosebekämpfung; Sanitäre Aufsicht; Gemeindesanitätswesen; Schulgesundheitspflege im medizinischen Bereich; Bäderhygiene;
  • Aufsicht über die Ärztekammer für das Burgenland; Suchtbekämpfungskoordination; Leichen- und Bestattungswesen; Besorgung der Geschäfte des Landessanitätsrats; Apotheker; Dentisten;
  • Kurortewesen und natürliche Heilvorkommen;
  • Angelegenheiten des Tourismus einschließlich der Förderung; Ausbau von See- und Freibädern; Camping- und Mobilheimwesen;
  • Aufsicht über den Landesverband „Burgenland Tourismus“;
  • Weinrechtliche Angelegenheiten sowie Fragen des Weinmarketings;
  • Stiftungs- und Fondswesen; Vereinsangelegenheiten;
  • Bezugsrechtliche Angelegenheiten der Mitglieder der Landesregierung, des Landtages und sonstiger vom Burgenländischen Landesbezügegesetz erfasster Personen;
  • Dienstrecht und Personalangelegenheiten der öffentlichrechtlichen und privatrechtlichen Bediensteten des Landes einschließlich Bezüge-, Gehalts- und Lohnverrechnung;
  • Ruhebezugsrechtliche Angelegenheiten der Bürgermeister;
  • Dienstrecht der Gemeindebediensteten einschließlich der Ausübung des Aufsichtsrechts in diesen Angelegenheiten; Personalangelegenheiten der Bediensteten der Gemeinden und Gemeindeverbände, sofern die Zuständigkeit der Landesregierung gegeben ist;
  • Auswahl bezüglich der Leitungsfunktionen an Pflichtschulen (Pflichtschulcluster);
  • Dienstrecht und Personalangelegenheiten der in den Landesdienst aufgenommenen Musikschullehrer;
  • Volksbüchereien; Angelegenheiten der zeitgenössischen bildenden und darstellenden Kunst; Denkmal- und Ortsbildpflege; Literaturforschung; Musikpflege; Kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen; Kulturfilmangelegenheiten; Studienförderung für die Studierenden der Studien aller Kunstrichtungen; Landesmuseen; Heimatmuseen; Förderung der Natur- und Geisteswissenschaften, der Archäologie und der Volkskunde; Bodendenkmalpflege; Heimat- und Brauchtumspflege; Volkskulturangelegenheiten; Kriegsgräberfürsorge; Kultusangelegenheiten;
  • Landeskundliche Forschungsstelle; Herausgabe und Verwaltung landeseigener Publikationen, soweit nicht ein anderes Mitglied der Landesregierung zuständig ist;
  • Wissenschaftlicher und fachtechnischer Archiv- und Bibliotheksdienst;
  • Bedarfszuweisungen an Gemeinden;
  • Angelegenheiten der geistigen und zivilen Landesverteidigung;
  • Angelegenheiten der örtlichen Sicherheitspolizei;
  • Mitgliedschaft und Verwaltung von Vereinen, soweit nicht ein anderes Mitglied der Landesregierung zuständig ist;
  • Angelegenheiten oder koordinierende Maßnahmen, die nicht einem anderen Mitglied der Landesregierung zugewiesen sind

Folgende Wirtschaftsbeteiligungen des Landes

  • Landesholding Burgenland GmbH, alle direkten und indirekten Beteiligungen der Landesholding Burgenland GmbH, soweit diese nicht einem anderen Mitglied der Landesregierung zugewiesen sind
  • Akademie Burgenland GmbH
  • Vermögens- und Beteiligungsverwaltung Burgenland GmbH
  • Erstes burgenländisches Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.
  • Burgenländische Krankenanstalten-Gesellschaft m.b.H.
  • Gesundheitsplanungs GmbH
  • Österreich Wein Marketing GmbH
  • Thermengolfanlagen - Loipersdorf/Fürstenfeld/Rudersdorf Betriebsgesellschaft m.b.H. & Co KG
  • Burgenland - Tours Gesellschaft m.b.H.
  • AVITA Resort GmbH
brazzers porn Gays Porn Female domination Flashbit porn