Das Testzentrum – BITZ (Burgenländisches Impf- und Testzentrum)

Zu welchem Testzentrum kann ich kommen? Richtet sich das nach meinem Wohnsitz?
Sie können über die Voranmeldung sowohl das Zeitfenster als auch das Testzentrum, bei dem Sie getestet werden möchten, selbst aussuchen. Bitte wählen Sie ein möglichst wohnortnahes Testzentrum.

Werde ich in der Warteschlange stehen müssen?
Die Gesundheitsbehörden und die Einsatzorganisationen möchten genau das vermeiden. Daher brauchen Sie auch eine Voranmeldung und ein Zeitfenster, wann Sie kommen. Sobald bei den Voranmeldungen die kritische Anzahl von Personen für ein bestimmtes Zeitfenster erreicht ist, wird das Fenster geschlossen und Sie müssen sich bei der Anmeldung einen anderen Zeitpunkt für Ihre Testung aussuchen.

Wie lange werde ich bei dem Testzentrum warten müssen, bis ich getestet werde?
Die Wartezeit sollte relativ kurz sein, weil Sie sich vorher angemeldet und ein bestimmtes Zeitfenster bekommen haben.

Was passiert, wenn ich meinen Termin verpasse?
In diesem Fall müssen Sie einen neuen Termin vereinbaren. Das passiert wieder über die Internetseite www.burgenland.at/coronavirus.

BITZ (Burgenländisches Impf- und Testzentrum): die Standorte im Überblick

Standorte der BITZ:

  • Gols: Dr. Jetelhaus
    Volksfestgasse 1 (Eingang Birkenplatz), 7122 Gols
  • Eisenstadt: TechLab
    Thomas-Alva-Edison-Straße 2, 7000 Eisenstadt
  • Müllendorf: Mehrzweckhalle
    Kapellenplatz 1, 7052 Müllendorf
  • Mattersburg: Bauermühle
    Schubertstraße 53, 7210 Mattersburg
  • Neutal: Technologiezentrum (TZ)
    Werner von Siemens Straße 1, 7343 Neutal
  • Oberwart: Informhalle
    Informstraße 1, 7400 Oberwart
  • Heiligenkreuz: Grenzlandhalle
    Schulgasse 1, 7561 Heiligenkreuz im Lafnitztal

Die Burgenländischen Impf- und Testzentren (BITZ) haben von Montag bis Sonntag, von 7 bis 20 Uhr geöffnet.