Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2018

Literaturwettbewerb zum Thema: „Wir kommen in Frieden!“

Das Forum „Gewaltfreies Burgenland“ veranstaltet auch heuer wieder den Literaturwettbewerb „Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt“.

Genre: Phantasiegeschichte

Themenstellung: „Wir kommen in Frieden!“

Hier geht`s zur Ausschreibung:

 

 

Der Literaturwettbewerb des Burgenländischen Forums gegen Gewalt und der Kinder- und Jugendanwaltschaft, Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2017, wurde am 25. April 2018 mit der Preisverleihung finalisiert.

Die PreisträgerInnen sind:

1. Preis: Julia Lückl für das Werk „Eine kleine Welt“
2. Preis: Dorian Brunz für  mit dem Beitrag „10 Minuten Stillstand“
3. Preis: Mag.a Andrea Kerstinger für die Geschichte „Frag doch den Anzugmann!"

Sonderpreis für den besten burgenländischen Beitrag: Julia Lückl für das Werk „Eine kleine Welt“

JugendpreisträgerInnen: Julia Lückl („Eine kleine Welt“)
                                                      Anna Elisabeth Spalek („Die Ankunft“)
                                                      Gisela Taschner („Wut“)
                                                      Katharina Gruber („Dr. Hans“)
                                                      Maggie Rechberger („Dialog mit dem Vorsitzenden einer bekannten österreichischen Waffenproduktionsfirma“)
                                                     Christoph Ghazal („Gespräch mit Herrn Moneymouse“)