Tourismus Mega-Event im Burgenland

„Starnacht am Neusiedler See“ vor traumhafter Natur-Kulisse in der Nationalparkgemeinde Podersdorf am See

Die Starnacht schlägt ihre Zelte im Burgenland auf: Der Neusiedler See, eine der schönsten Kulturlandschaften und UNESCO-Welterbe, wird zur Kulisse für eine der größten Musik-TV-Live-Shows im Land. Am 30. April 2016 feiert die „Starnacht am Neusiedler See“ in der Nationalparkgemeinde Podersdorf am See ihre Premiere. „Ich freue ich mich sehr, dass die Starnacht, eine der größten Musik-TV-Live-Shows des Landes, heuer zum ersten Mal im Burgenland Station macht. Die Starnacht hat sich zu einer Marke entwickelt, die dem Publikum vor einer traumhaften Kulisse eine hochwertige Unterhaltung und perfekte Inszenierung bietet. Mit Millionen von Zusehern im In- und Ausland stellt sie für das Land Burgenland eine hervorragende Gelegenheit dar, die Schönheiten des Landes weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen und sich als attraktive Urlaubsdestination vor einem großen Publikum zu präsentieren“, betonte Landeshauptmann Hans Niessl gegenüber Medienvertretern in Podersdorf am See.

Seit 16 Jahren dreht sich das „Starnacht“-Karussell und hat mehrere hundert internationale und nationale Stars auf den Bühnen begrüßen dürfen. Nach dem Wörthersee und der Wachau wird nun ein weiteres österreichisches Naturwunder zur beeindruckenden Kulisse für das erfolgreiche TV-Format. Der burgenländische Heimathafen des „Starnacht“-Trosses ist die Nationalparkgemeinde Podersdorf. Die Marktgemeinde am Ostufer des Neusiedler Sees ist mit 350.00 Nächtigungen pro Jahr ein wahres Surferparadies, das Zentrum des Tourismus im Nordburgenland und bietet den idealen Platz für die neu konzipierte Starnacht-Arena.

Dazu Tourismuslandesrat MMag. Alexander Petschnig: „Das musikalische Großereignis ‚Starnacht am Neusiedler See‘ ist als tolles Event, als ein Highlight im Tourismusjahr 2016 zu werten. Die imposante Kulisse des Neusiedler Sees, eine der schönsten Kulturlandschaften Europas, garantiert ein traumhaftes Ambiente, eine einzigartige Atmosphäre und eine tolle Stimmung, die es so nur hier am Neusiedler See gibt - und das wird in zigtausende Haushalte im In- und Ausland übertragen. Diese Veranstaltung macht als kräftiger Impuls, als perfekte Visitenkarte, Lust auf Urlaub im Burgenland!“

Das kongeniale Duo, Barbara Schöneberger und Alfons Haider wird am Neusiedler See moderieren. In Podersdorf fix mit dabei sind unter anderen: Hitparadenstürmer Julian le Play, Österreichs Song Contest-Starterin Zoë, die Power-Ladies aus dem Mühlviertel, die Poxrucker Sisters, das neue Dream-Team der Schlagerwelt, Simone Stelzer und Charly Brunner, Shootingstar Anni Perka sowie der Newcomer aus der Steiermark, Tom Post.
„Neben diesen Stars steht die Region und das Burgenland insgesamt gesehen im Mittelpunkt. Wir werden deshalb diese Show auch als Plattform nutzen, um das Burgenland einem nationalen und internationalen Publikum als authentisches Genussland für Wein und Kulinarik zu präsentieren“, betonte Agrarreferentin Landesrätin Verena Dunst. Tickets für die Generalprobe am 29. sowie für den Event am 30. April 2016 sind via Internet auf www.starnacht.tv und www.oeticket.com oder telefonisch unter der Nummer 01/960 96 erhältlich. Die „Starnacht am Neusiedler See“ wird im ORF, im Mitteldeutschen Rundfunk(MDR), via Livestream und auch auf Video on Demand zu sehen sein.

Bilder zum Download: Starnacht Podersdorf 1, 2, 3, 4, 5

Bildtext (v.l.n.r.): Landeshauptmann Hans Niessl, Österreichs Song Contest-Starterin Zoë und Moderator Alfons Haider bei der Präsentation der „Starnacht am Neusiedler See“

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

Fercsak Hermann, 24. Februar 2016

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at