„Tag der offenen Tür“ im Landhaus in Eisenstadt am 1. Oktober 2016

Landeshauptmann Hans Niessl lädt am 01. Oktober 2016, ab 12.00 Uhr, zum "Tag der offenen Tür“ ins Landhaus nach Eisenstadt.

Unter dem Motto „Burgenland. Bürgernah!“ lädt Landeshauptmann Hans Niessl am Samstag, den 01. Oktober 2016, zum „Tag der offenen Tür“ ins Landhaus nach Eisenstadt. Von 12.00 bis 16.00 Uhr können Einrichtungen und Servicestellen des Landes besucht werden: etwa die Büros von Regierungsmitgliedern, des Landtagspräsidenten und des Landesamtsdirektors, der Landtagssitzungssaal und die Landessicherheitszentrale. Anwaltschaften und Servicestellen präsentieren sich im Landhaus Alt. Der Burgenland Tourismus öffnet ebenfalls seine Pforten. Auch für Vereine wird Information und Beratung geboten. „Ich lege größten Wert auf eine bürgernahe Verwaltung. Als sichtbares Zeichen dieser Bürgernähe öffnet das Landhaus seine Pforten. Es würde mich freuen, wenn viele Burgenländerinnen und Burgenländer diese Gelegenheit nutzen, um die Einrichtungen des Landes näher kennenzulernen“, so Landeshauptmann Hans Niessl.

Tag der offenen Tür Flyer

 

„Tag der Vereine“
Bereits am Vormittag wird der Landeshauptmann beim „Tag der Vereine“ um 9.30 Uhr Burgenländerinnen und Burgenländer, die sich ehrenamtlich für das breite Spektrum der Musik und des Gesangs im Burgenland engagieren, im Kultur- und Kongresszentrum in Eisenstadt vor den Vorhang bitten. Landeshauptmann Hans Niessl: „Die vielen Vereine des Burgenlandes mit ihren Funktionären und Mitgliedern liegen mir besonders am Herzen. Ihr ehrenamtliches Engagement ist eine wichtige Stütze des gesellschaftlichen Lebens und der hohen Lebensqualität im Land. Auch heuer setzen wir einen Schwerpunkt, denn all jene, die sich freiwillig und ehrenamtlich im Musik- und Gesangsbereich betätigen, erbringen herausragende Leistungen für das Kulturland Burgenland. Dieser 'Tag der Vereine' gibt Anlass, dafür auch offiziell Dank, Respekt und Anerkennung auszusprechen."

Fercsak Hermann, 22. September 2016

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.oa-presse@bgld.gv.at 
www.burgenland.at