Preisträgerinnen des Fotowettbewerbs „Auf Natursafari“ gekürt

LRin Eisenkopf übergibt Siegerschecks an kreatives „Dreimäderlhaus“ **** „Auf Natursafari" war das Motto des heurigen Fotowettbewerbs von Naturschutzlandesrätin Astrid Eisenkopf. Dabei waren Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren aufgerufen, das vielfältige Natur- und Artenspektrum im Burgenland festzuhalten. Die drei Gewinnerinnen Kathrin Fink aus Neuhaus am Klausenbach (Bezirk Jennersdorf, 1. Platz), Silvia Gebhardt aus Forchtenstein (Bezirk Mattersburg, 2. Platz) und Lena Jandrasits aus Sulz (Bezirk Güssing, 3. Platz) wurden von einer Jury für ihre kreativen Einsendungen prämiert.

Die Freude beim Empfang bei der Landesrätin war sichtlich groß. Eisenkopf zeigte sich begeistert über die zahlreichen, kreativen Einsendungen und verwies auf die Bedeutung des Wettbewerbs für die Bewusstseinsbildung bei der Jugend: „Ich freue mich über die rege Teilnahme und hoffe, dass die Kinder und Jugendlichen weiterhin hinaus in die Natur gehen und diese bewusst wahrnehmen werden.“

 

 

 

 

Pressefotos zum Download: Fotowettbewerb "Auf Natursafari" 1

Bildtext Preisträgerinnen Fotowettbewerb „Auf Natursafari“ (v. l.) : Naturschutzlandesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf mit den Preisträgerinnen Silvia Gebhardt aus Forchtenstein (2. Platz), Kathrin Fink aus Neuhaus am Klausenbach (1. Platz) und Lena Jandrasits aus Sulz (3. Platz)

Bildquelle: Landesmedienservice Burgenland

Wolfgang Sziderics, 14. September 2016 

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2134
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at