Notare berieten open air

Kostenlose Beratungsgespräche mit NotarInnen in der Fußgängerzone Eisenstadt

Kostenlose Beratungsgespräche boten NotarInnen heute, Freitag, vor dem Rathaus in Eisenstadt an. Von 9 bis 13 Uhr hatten Passanten Gelegenheit, sich unter freiem Himmel im Rahmen eines „öffentlichen Notariats“ in rechtlichen Fragen beraten zu lassen. „Rechtssicherheit, wie sie von den NotarInnen gewährleistet wird, ist nicht nur für die Bürgerinnen und Bürger wichtig, sondern auch eine Grundvoraussetzung für die Wirtschaft und für die Ansiedlung von Betrieben. Dabei sind die burgenländischen Notarinnen und Notare wesentliche Partner des Landes und seiner ausgelagerten Unternehmen“, sagte Landeshauptmann Hans Niessl beim Besuch der Veranstaltung, die erstmals in dieser Form im Burgenland stattfand.

 

 

 

Pressefoto zum Runterladen: Notare berieten open air

Bildtext: LH Niessl im Kreis der NotarInnen beim „öffentlichen Notariat“: Dr. Christian Mayer, Mag. Heinz Manninger, Dr. Karl Deiger, LH Hans Niessl, Dr. Helmut Klikovits, Mag. Robert Bencsics, Dr. Manfred Zetter, Mag. Barbara Rojacz, Mag. Sabine Preschitz, Mag. Karl Posch, Mag. Alexander Gruber

Bildnachweis: Landesmedienservice Burgenland

 

Hans-Christian Siess, 23. Mai 2014

Landesmedienservice Burgenland

7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2042
Fax: 02682/600-2278
e-Mail: post.presse@bgld.gv.at
Homepage: www.burgenland.at