Neue Konzertsaison im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt

Unter dem Titel „musik | konzert | erlebnis“ startet das Konzertjahr im September

Die neue, erstmals vierteilige Konzertreihe des Kultur Kongress Zentrums Eisenstadt wurde heute, am 28. August, von Kulturlandesrat Helmut Bieler und dem Kulturzentren Burgenland-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kuzmits , vorgestellt. Unter dem Titel „musik | konzert | erlebnis“ kann das Publikum ab September diverse Sparten der Kunst erleben. „Die heuer angebotenen Konzertabos sind von Weltklasse, bereichern das kulturelle Geschehen des Burgenlandes und ich freue mich persönlich schon auf viele Highlights des Konzertzyklus 2014/15“, so Landesrat Helmut Bieler.

Der Reigen der Saison 2014/15 setzt sich zusammen aus „klassik | tanz“, „musik | literatur“, „soul | jazz | rhythm & blues“ und „austro | pop“ und holt damit internationale wie nationale Stars in die Landeshauptstadt. „Die Vielfalt der Musik und ihre vielschichtigen Ausdrucksformen dienten als Vorlage für die Programmgestaltung dieser Konzertreihe“, erklärt KUZ-Geschäftsführer Dr. Kuzmits. Neben Kammermusik und Orchesterkonzert finden sich auch Darbietungen wie die Verschmelzung von Lesung und Musik. Durch Einbindungen von multimedialen Elementen sollen einzelne Darstellungsformen noch enger miteinander verwoben werden. „Das Kulturzentrum Eisenstadt zeichnet sich durch sein architektonisches Design, seine Akustik, sein Flair aus. Ebenso einzigartig wie das Gebäude an sich, ist die Kunst, welche in ihm geboten wird“, zeigt sich der Kulturlandesrat begeistert.

Insgesamt stehen im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt ab 25. September zwölf abwechslungsreiche Darbietungen auf dem Programm. Neben Eigenkompositionen werden auch Werke u.a. von Joseph Haydn, Franz Liszt, Peter Illjitsch Tschaikowsky, Béla Bartók und vielen anderen weltberühmten Komponisten zum Besten gegeben.
Das KUZ Eisenstadt will mit dieser Konzertreihe an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen: Insgesamt wurden über 5.450 Konzertgäste im großen Saal, dem Herzstück des Kultur Kongress Zentrums Eisenstadt, gezählt.

Pressefotos zum Downloaden: Konzertzyklus KUZ Eisenstadt 1, 2

Bildtext Konzertzyklus KUZ Eisenstadt  1, 2:  Kulturlandesrat Helmut Bieler und Kulturzentren Burgenland-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Kuzmits präsentierten gemeinsam mit KünsterInnen den neuen Konzertzyklus
Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice


Bianca Benedikt, 28.08.2014

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2042
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at