LH-Stellvertreter Johann Tschürtz besucht Landesfeuerwehrverband in Eisenstadt

 

 

Gestern, Donnerstag, fand der Antrittsbesuch des neuen Landeshauptmann-Stellvertreters Johann Tschürtz in seiner Funktion als Landesfeuerwehrreferent des Landes Burgenland in einem sehr freundschaftlichen Rahmen in den Räumlichkeiten des Landesfeuerwehrverbandes in Eisenstadt statt.

 

Dem Landesfeuerwehrreferenten Johann Tschürtz wurden vom Landesfeuerwehrkommandanten  LBD Ing. Alois Kögl die höchsten Vertreter des burgenländischen Feuerwehrwesens, insbesondere die Bezirkskommandanten des Burgenlandes, persönlich vorgestellt.

Es kam bei dieser Präsentation zu einem interessanten Informationsaustausch, wobei sich LH-Stv. Johann Tschürtz vor allem an organisatorischen, technischen und finanziellen Angelegenheiten  sehr interessiert zeigte. In diesen Gesprächen wurden einige äußerst wichtige Punkte angesprochen, die beabsichtigt sind, in nächster Zeit optimal umzusetzen.

Alle Anwesenden zeigten sich zuversichtlich, gemeinsam das Bestmögliche für das Feuerwehrwesen im Burgenland und die Bevölkerung des Landes erreichen zu können.

Pressefotos zum Download:  Antrittsbesuch LH-Stv. Tschürtz beim LFK_1, _2

Bildtext 1:   LH-Stv. Hans Tschürtz mit Landesfeuerwehrkommandanten  LBD Ing. Alois Kögl
Bildtext 2:   LH-Stv. Hans Tschürtz beim Antrittsbesuch beim Landesfeuerwehrverband mit den Bezirksfeuerwehrkommandanten

Bildquelle:   Büro LH-Stv. Johann Tschürtz/ Franz-Josef Kappel


Rückfragen:   Franz-Josef Kappel
Presse, Öffentlichkeitsarbeit Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz
7000 Eisenstadt, Europaplatz 1
Tel.: +43 (0) 57 600 DW 2204
Fax: +43 (0) 57 600 DW 2770
E-Mail: franz-josef.kappel@bgld.gv.at
www.burgenland.at