Gattendorf: Neue Rekruten angelobt

166 Grundwehrdiener der Heerestruppenschule und des Panzerbataillons 33 leisteten Gelöbnis auf die Republik Österreich

Die feierliche Angelobung von 166 Grundwehrdienern der Heerestruppenschule und des Panzerbataillons 33 fand am Freitag, 21. November 2014, im Beisein von Landeshauptmann Hans Niessl in Gattendorf statt.  Vor zahlreichen Gästen leisteten die neuen Rekruten das Gelöbnis als Soldatinnen und Soldaten des Österreichischen Bundesheeres. Landeshauptmann Hans Niessl bedankte sich in seiner Ansprache für die Leistungen, die vom Heer im Inland und im Ausland erbracht werden, und sprach sich für mehr Mittel für das Bundesheer aus.

 

 

 

 

Pressefoto zum Downloaden: Angelobung in Gattendorf 1, 2

Bilder 1,2: LH Hans Niessl bei der Angelobung in Gattendorf

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

 

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1 
Tel: 02682/600-2042
Fax: 02682/600-2278
e-Mail: post.presse@bgld.gv.at
Homepage: http://www.burgenland.at