„Fit for Family" - erster Burgenländischer Familienstaffellauf

Lauferlebnis für die ganze Familie am 26. April 2015 auf dem Gelände der Allegria-Familientherme in Stegersbach - Unter dem Motto „Fit for family“ findet heuer in Stegersbach der erste Burgenländische Familienstaffellauf statt. Bei einem Pressegespräch präsentierte Landesrätin Verena Dunst heute, Freitag, Details zu dieser Veranstaltung.

„Das Burgenland gilt zu Recht als das Familienland Österreichs und ist gleichzeitig ein Sportland erster Güte. Was liegt also näher, als diese beiden Vorzüge in einer Veranstaltung zusammenzuführen und daraus ein Erlebnis für die ganze Familie zu machen?“, erklärte Dunst, die den Lauf gemeinsam mit dem Familienreferat des Landes Burgenland initiiert hat. Die Veranstaltung geht am 26. April 2015 bei der Allegria-Familientherme über die Bühne, für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und ein Gratis-Picknick für die Familien auf dem Thermengelände ist gesorgt.

Drei Kategorien; jeder Knirps gewinnt
Gestartet wird in drei Kategorien: Knirpsen-, Kinder- und Hauptlauf. Knirpse (Jahrgänge 2008 bis 2013) laufen ohne Wertung über 150 m, wobei die Begleitung eines verwandten zweiten Läufers vorgesehen ist. Auf jeden kleinen Teilnehmer wartet ein Geschenk. Der Kinderlauf führt über zwei Mal 600 m auf dem Parkplatzgelände und wird in den Klassen U 10, U 12 und U 14 als Staffellauf durchgeführt. Erster Läufer ist jeweils das Kind, das an einen zweiten, verwandten, Läufer übergibt. Der Hauptlauf schließlich führt als Staffellauf auf einem Rundkurs mit Start am Parkplatz über zwei Mal fünf Kilometer. Startberechtigt sind die Jahrgänge 2001 und älter; begonnen wird mit dem jüngeren Läufer, der an einen zweiten, mit ihm verwandten Läufer übergibt. Gewertet wird jeweils die Gesamtzeit der Staffel.

Thermeneintritt in Nenngeld inkludiert
Das Nenngeld pro Staffel beträgt bis 31.3.2015: für den Knirpsenlauf 4 Euro (bzw. 5 Euro bei Nachnennung), für den Kinderlauf 8 Euro (bzw. 10 Euro bis 23.4., 15 Euro bis 25./26.4.), für den Hauptlauf 22 Euro (bzw. 25 Euro bis 23.4., 30 Euro bis 25./26.4.). Im Nenngeld ist eine 3-Stunden-Eintrittskarte für einen Erwachsenen und ein Kind für die Allegria-Familientherme inkludiert. Die Startnummernvergabe erfolgt am 26.3. ab 9 Uhr, die Kinderläufe starten um 10.30, die Knirpse um 11.15 Uhr, der Hauptlauf findet um 11.30 Uhr statt. Für die ersten drei Platzierten jeder Klasse (männlich, weiblich, mixed) gibt es Pokale und Sachpreise.

Anmeldung online oder per Post
Die Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at oder per Post an das Familienreferat des Landes Burgenland, Europaplatz 1, 7000 Eisenstadt.

Gemeinschaftserlebnis „Familie“ fördern
„Es geht mir beim Familienstaffellauf darum, die Freude an der Bewegung und das Gemeinschaftserlebnis ‚Familie‘ zu fördern und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Und da sind nicht nur die Eltern, sondern auch alle sportbegeisterten Großeltern eingeladen, mitzumachen. Sie sind ein ganz wichtiger Faktor in der Familie“, appellierte Dunst abschließend.


Pressefoto zum Downloaden: 1. Bgld. Familienstaffellauf

Bild: Stellten 1. Burgenländischen Familienstaffellauf auf dem Gelände der Allegria-Familientherme vor: v.l.: Prok. Sandra Aron, Firma Mikscha, Familienlandesrätin Verena Dunst, Familie Petra und Josef Rosenecker mit Kindern Joleen und Jeremy, Karina Weinbacher, Allegria-Familientherme Stegersbach, Mag.a Ruth Schneeberger, Organisation

Bildquelle: Landesmedienservice Burgenland


Hans-Christian Siess, 20. März 2015 

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel: 02682/600-2042
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at