Erstes „Happy Kids Golf Charity" in Bad Tatzmannsdorf

Landeshauptmann Hans Niessl unterstützt Sozialprojekt gegen Kindesmissbrauch & für Gewaltprävention - Der Verein „Happy Kids“ hat sich darauf spezialisiert, Gewalt im Vorfeld zu verhindern sowie bereits von Missbrauch betroffenen Kindern und Jugendlichen zu einer positiven und gewaltfreien Zukunft zu verhelfen. Die Tätigkeitsbereiche des Vereins erstrecken sich auf Gewaltprävention, KlientInnenbetreuung bei Akutfällen und outdoor-pädagogische Projekte.

Bereits seit dem Jahr 2000 wird die „Happy Kids Charity“ veranstaltet. „Es freut mich sehr, dass diese Veranstaltung - nach Wien, Oberösterreich und Salzburg - im heurigen Jahr erstmals im Burgenland stattfinden wird. Der Verein ‚Happy Kids‘ und der ASVÖ Burgenland haben sich nämlich dazu entschlossen, am 3. Oktober 2015 erstmals ein Golf Charity Turnier in Bad Tatzmannsdorf abzuhalten und den Erlös dieses ‚Happy Kids Golf Charity Turniers‘ einem Sozialprojekt im Burgenland, der Initiative ‚Bärenstarke Sommertage‘ - einer Maltherapie für burgenländische Kinder im südburgenländischen Deutsch Schützen/Eisenberg - zur Verfügung zu stellen“, so Landeshauptmann Hans Niessl.

Für das Turnier am 3. Oktober 2015 konnten mit Rainer Pariasek, Pia Baresch, Christian und Andrea Spatzek, Hans Enn, Christian Mayer sowie Bernd Dallos bereits viele prominente Teilnehmer gewonnen werden. Niessl dazu: „Als Landeshauptmann und Sportreferent des Landes möchte ich mich recht herzlich für die Organisation und Durchführung des ‚Happy Kids Golf Charity Turniers‘ in Bad Tatzmannsdorf bei allen Verantwortlichen bedanken. Ich danke auch den vielen Sponsoren, den TeilnehmerInnen sowie den Prominenten, die sich in den Dienst der guten Sache stellen. Ich bin mir sicher, dass diese Veranstaltung ein voller Erfolg wird und durch die Einnahmen vielen Kindern geholfen werden kann.“ Details dazu sind via Internet unter www.happykids.at in Erfahrung zu bringen.

Pressefoto zum Downloaden: Happy Kids Golf Charity

Bildtext (v.l.n.r.): DI Franz Kaiser, ehrenamtlicher Botschafter Happy Kids, Ing. Robert Zsifkovits, Präsident ASVÖ Burgenland, Landeshauptmann Hans Niessl, Monika Soukup, Obfrau Happy Kids, und Dr. Helmut Löffler, Präsident Golfclub Bad Tatzmannsdorf, präsentierten das „Happy Kids Golf Charity“ in Bad Tatzmannsdorf, eine Veranstaltung gegen Kindesmissbrauch & für Gewaltprävention

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice

Fercsak Hermann, 16. September 2015


Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Tel.: 02682/600-2941
Fax: 02682/600-2278
post.presse@bgld.gv.at
www.burgenland.at