Engagierte BurgenländerInnen geehrt

Auszeichnung für ehrenamtlich Tätige am „Tag der Vereine“ im KUZ Eisenstadt

Ehrenamtlichkeit hat im Burgenland einen besonderen Stellenwert. Mehr als 100.000 Burgenländerinnen und Burgenländer sind in den rund 4.000 heimischen Vereinen aktiv. Um dieses unentgeltliche Engagement zu würdigen, hat sich die Burgenländische Landesregierung dazu entschlossen, einen „Tag der Vereine“ ins Leben zu rufen. Im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt wurden am Samstag, den 11. Oktober, rund 170 ehrenamtlich Tätige für ihr Engagement im Dienst der Gemeinschaft von Landeshauptmann Hans Niessl und Landeshauptmann Stellvertreter Mag. Franz Steindl ausgezeichnet.
„Das Engagement der vielen Burgenländerinnen und Burgenländer, die ehrenamtlich im Dienste der Gesellschaft tätig sind, hat einen enormen humanitären Stellenwert. Sie setzen sich ein für die Gemeinschaft. Sie tun mehr als Ihre Pflicht. Sie sind der Garant für ein menschliches Burgenland!“, betonte Landeshauptmann Hans Niessl in seiner Laudatio. Durch das Programm führte ORF-Mitarbeiterin Melanie Balaskovics. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Quintett „joseph Haydn brass“.
Als Dankeschön erhielten die verdienstvollen Freiwilligen, Funktionäre und ehrenamtlich Tätigen von  Landeshauptmann Hans Niessl und Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Franz Steindl eine Urkunde überreicht.

Stellvertretend für alle Geehrten hielt Landeskatastrophenkommandant HR DI Stefan Wagner die Dankesrede.

Pressefotos zum Downloaden: Rotes Kreuz Katastrophenhilfsdienst, Österr. Wasserrettung Burgenland, Freiwillige Feuerwehr Bezirk EU, Arbeiter Samariterbund, FF Bezirk Matterburg

Bild Rotes Kreuz Katastrophenhilfsdienst: LH Hans Niessl und LH-Stv. Mag. Franz Steindl mit Landeskatastrophenkommandant HR Stefan Wagner, Ulrike Frank (RK-Bezirksstelle Eisenstadt), Daniel Sebauer (RK-Bezirksstelle Neusiedl am See), Patrick Reisner (RK-Bezirksstelle Mattersburg), Michael Schlaffer (RK-Bezirksstelle Oberpullendorf), Günter Kleinrath (RK-Bezirksstelle Oberwart) und Markus Jandrasits (RK-Bezirksstelle Güssing)

Bild Österr. Wasserrettung Burgenland: LH Hans Niessl und LH-Stv. Mag. Franz Steindl mit Rosa Hirschler, Lena Jiricka, Maria Lechner, Walter Reitter und Clemens Stöger

Bild Freiwillige Feuerwehr Bezirk EU: LH Hans Niessl und LH-Stv. Mag. Franz Steindl mit Ludwig Hermann (FF Breitenbrunn), Martin Gregorits (FF Klingenbach), Martin  Eder (FF Leithaprodersdorf), Dieter Fuchs (FF Loretto) und Fritz Marx (FF Mörbisch)

Bild Arbeiter Samariterbund: LH Hans Niessl und LH-Stv. Mag. Franz Steindl mit geehrten Mitarbeitern des Arbeiter Samariterbundes und Ehrengästen

Bild  FF Bezirk Mattersburg: Die Freude über die Auszeichnung stand vielen Ausgezeichneten ins Gesicht geschrieben

Hermann Fercsak, Wolfgang Sziderics / Hans-Christian Siess, 11. Oktober 2014

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1 
Tel: 02682/600-2042
Fax: 02682/600-2278
e-Mail: post.presse@bgld.gv.at
Homepage: http://www.burgenland.at